Alexander Chee

Alexander Chee ist Autor der Romane „Edinburgh“ und „The Queen of the Night“. Seine Essays und Literaturkritiken erschienen unter anderem in The New Republic, The Los Angeles Times und Slate. „Wie man einen autobiografischen Roman schreibt“ ist seine erste Essaysammlung. Alexander Chee unterrichtet Creative Writing am Dartmouth College und lebt in New York.

Die Bücher von Alexander Chee sind erhältlich im Onlinebuchshop Gay Book Fair, im gutsortierten Buchhandel und in Bonn im Buchladen des Bundesamtes für magische Wesen.

Edinburgh
Quick View Compare

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar, Lieferfrist 1 - 3 Tage

In den Warenkorb

Edinburgh

22,00 
Wie man einen autobiografischen Roman schreibt
Quick View Compare

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar, Lieferfrist 1 - 3 Tage

In den Warenkorb