André Igler

André Igler ist 1952 in Wien geboren und zwischen England, der Schweiz, Frankreich und Österreich aufgewachsen. Vierzig Jahre Journalist, dazwischen Studium in Wien und Paris sowie langjährige Auslandsaufenthalte. Lebt heute als freier Schriftsteller mit seiner Frau, einer Malerin, auf einer kleinen Insel vor Split in Dalmatien.

Zu den Veröffentlichungen des Autors gehören schwule Krimis wie „Das falsche Fräulein“.

Die Bücher von André Igler sind erhältlich im Onlinebuchshop Gay Book Fair, im gutsortierten Buchhandel und in Bonn im Buchladen des Bundesamtes für magische Wesen.

Das falsche Fräulein

inkl. 5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar, Lieferfrist 1 - 3 Tage

In den Warenkorb