Andreas Ferentz

Andreas Ferentz, geboren 1966 in Ludwigshafen am Rhein, lebt in Hamburg und Ludwigshafen. Er schreibt Kurzgeschichten zu verschiedenen Themen der LGBTIQ-Literatur, die bei Monsenstein und Vannerdat erscheinen. Zu den Veröffentlichungen des Autors gehören Bücher wie „Soul Bites“.

Die Bücher von Andreas Ferentz sind erhältlich im Onlinebuchshop Gay Book Fair, im gutsortierten Buchhandel und in Bonn im Buchladen des Bundesamtes für magische Wesen.

Out StockSoul Bites
Quick View Compare

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: nicht lieferbar

Weiterlesen

Soul Bites

16,40