Andreas Heilmann

Dr. phil. Andreas Heilmann lehrt als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften und am Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Geschlechter-, Wissens- und Mediensoziologie sowie der Politischen Soziologie.

Er war Soldat auf Zeit bei der Luftwaffe. Nach seinem Coming-out beendete er sein aktives Dienstverhältnis und studierte Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität Berlin. Andreas Heilmann lebt in Berlin, arbeitete in der Hiv-Prävention und als Gender-Trainer und Sexualpädagoge in der Jugend- und Erwachsenbildung.

Zu den Veröffentlichungen des Autors gehören Bücher wie „Mann sein! Stark sein! Schwul sein?“.

Seine Bücher sind erhältlich im Onlinebuchshop Gay Book Fair, im gutsortierten Buchhandel und in Bonn im Buchladen des Bundesamtes für magische Wesen.