Andreas Steinhöfel

Außenseiter, Underdogs und die nicht ganz durchschnittlichen Menschen scheint Andreas Steinhöfel (*1962) besonders ins Herz geschlossen zu haben. Denn sie sind die Helden seiner Kinder- und Jugendbücher. Da gibt es zum Beispiel den schwulen Teenager Phil im Bestseller „Die Mitte der Welt“ oder Rico, der etwas langsamer denkt als die anderen, in „Rico, Oskar und die Tieferschatten“. Für dieses Buch wurde Steinhöfel u. a. der „Deutsche Jugendliteraturpreis“ verliehen. Außerdem erhielt er 2009 den „Erich Kästner Preis für Literatur“. Am Ende gewinnen sie also doch manchmal, die Seltsamen und Andersartigen.

Seine Bücher erscheinen bei Carlsen. Zu den Veröffentlichungen des Autors gehören Bücher wie „Die Mitte der Welt“.

Die Bücher von Andreas Steinhöfel sind erhältlich im Onlinebuchshop Gay Book Fair, im gutsortierten Buchhandel und in Bonn im Buchladen des Bundesamtes für magische Wesen.

Die Mitte der Welt: Jubiläumsausgabe
Quick View Compare

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar, Lieferfrist 1 - 3 Tage

In den Warenkorb
Die Mitte der Welt (Filmausgabe)
Quick View Compare

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar, Lieferfrist 1 - 3 Tage

In den Warenkorb
Die Mitte der Welt
Quick View Compare

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar, Lieferfrist 1 - 3 Tage

In den Warenkorb