Augusten Burroughs

Augusten Burroughs

Augusten Xon Burroughs (eigentlich Christopher Robison, * 23. Oktober 1965 in Pittsburgh, Pennsylvania, USA) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist, bekannt geworden mit seinem autobiographischen Bestseller „Running with Scissors“ (2002, dt. „Krass!“), welcher verfilmt als Krass auch in Deutschland zu sehen war.

Der Autor wurde 1965 in Pittsburgh geboren.  Burroughs ist Sohn der Autorin Margaret Robison und des früheren Dekans der Philosophischen Fakultät der University of Massachusetts Amherst, John G. Robison. Er lebt in New York und Amherst, Massachusetts. Die Bücher von Augusten Burroughs erscheinen bei ROWOHLT Taschenbuch. Zu den Veröffentlichungen des Autors gehören autobiographische Romane wie „Trocken!“.

Er war u. a. Hundetrainer, Segelschneider und Ladendetektiv, bevor er mit neunzehn als Werbetexter Karriere machte. Nachdem schon sein Roman Sellevision Aufmerksamkeit erregt hatte, wurde Krass! in den USA die Überraschung des Büchersommers 2002 und hielt sich in den Bestsellerlisten monatelang ganz vorn. Der Autor, der in direkter Linie von König James II. von Schottland abstammt, lebt mit seinem Freund und zwei Hunden in Manhattan.

Die Bücher von Augusten Burroughs sind erhältlich im Onlinebuchshop Gay Book Fair, im gutsortierten Buchhandel und in Bonn im Buchladen des Bundesamtes für magische Wesen.

Trocken!
Quick View Compare

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar, Lieferfrist 1 - 3 Tage

In den Warenkorb