Charlotte Backerra

Charlotte Backerra

Dr. Charlotte Backerra ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für die Geschichte der Frühen Neuzeit am Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte, Universität Göttingen. 2017 hat sie zum Thema: „Wien und London, 1727–1735. Faktoren der internationalen Beziehungen im frühen 18. Jahrhundert“ promoviert.

Ihre Bücher, darunter Beiträge zu „Homosexualität am Hof: Praktiken und Diskurse vom Mittelalter bis heute„, sind erhältlich im Onlinebuchshop Gay Book Fair, im gutsortierten Buchhandel und in Bonn im Buchladen des Bundesamtes für magische Wesen.