Heny Ruttkay

Heny Ruttkay ist 1961 in Bratislava geboren und im Alter von elf Jahren nach Deutschland gezogen. Nach dem Abitur in Böblingen hat sie in Erlangen, Tübingen, München und Paris Biologie studiert. Heute lebt sie in Paris und ist als Autorin und Übersetzerin tätig.

Sie hat mehrere Veröffentlichungen: Der Roboter mit Gefühl, Kurzgeschichte im Erzählband »Der Dreiköpfige«, Pabel Verlag; Die Traurigkeit des letzten Sonntags, historischer Roman, Weimarer Reihe, Hans Boldt Verlag; Gestohlene Tage, historischer Roman, Querverlag (2013); Fatale Treue, Kriminalroman, Querverlag (2014).

Ihre Bücher sind erhältlich im Onlinebuchshop Gay Book Fair und im gutsortierten Buchhandel.

Gestohlene Tage
Quick View Compare

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar, Lieferfrist 1 - 3 Tage

In den Warenkorb

Gestohlene Tage

14,90