Karin Schupp

Karin Schupp wurde 1965 in Frankenthal/Pfalz geboren und machte eine Ausbildung zur Buchhändlerin. Außerdem studierte sie Publizistik und Pädagogik. Die Autorin lebt in Berlin und ist Programmforscherin bei einem privaten Fernsehsender. Sie schreibt die Klatsch-Kolumnen des Berliner Lesben- und Schwulenmagazins Siegessäule und der Lesbenzeitschrift l.mag. Lieblings-BILD-Schlagzeile: „Lesben: Liebe im Sarg. Eine sollte sterben.“ 1998 erschien im Querverlag ihr Buch Angst vor den wilden Lesben – Skandale, Klatsch & Tratsch.

Zu den Veröffentlichungen der Autorin gehören Bücher wie „Out-Takes“.

Die Bücher von Axel Schock und Karin Schupp sind erhältlich im Onlinebuchshop Gay Book Fair, im gutsortierten Buchhandel und in Bonn im Buchladen des Bundesamtes für magische Wesen.

Out StockOut-Takes
Quick View Compare

inkl. 5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Vergriffen

Weiterlesen