Klaus Berndl

Klaus Berndl wurde 1966 in Mayen geboren, und wuchs in Oberbayern auf. Er lebt in Berlin. 2001 schloss Berndl sein Studium der Geschichte und Skandinavistik mit der Promotion ab. Er erhielt mehrere literarische Auszeichnungen, zuletzt den Martha-Saalfeld-Förderpreis des Landes Rheinland-Pfalz. Zahlreiche Erzählungen wurden in Anthologien veröffentlicht. „Feindberührung“ ist sein erster Roman.

Klaus Berndl ist freiberuflicher Lektor und Autor in Berlin, Romane und historiografische Arbeiten (u.a. über Homosexuellen-Verfolgung in der NS-Zeit). Preise u.a. Agatha-Christie-Preis. Er gab auch zwei Konkursbuch-Ausgaben mit heraus. Mitinitiator des Literaturpreises.

Die Bücher von Klaus Berndl sind erhältlich im Onlinebuchshop Gay Book Fair, im gutsortierten Buchhandel und in Bonn im Buchladen des Bundesamtes für magische Wesen.

Konformitäten und Konfrontationen: Homosexuelle in der DDR
Quick View Compare

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar, Lieferfrist 1 - 3 Tage

In den Warenkorb
Out StockFeindberührung
Quick View Compare

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: nicht lieferbar

Weiterlesen