Michael Rusch

Michael Rusch wurde 1959 in Rostock geboren. Von Beruf ist er Rettungsassistent und lebte von 2013 bis 2017 in Hamburg. Jetzt wohnt er auf dem Lande in der Nähe von Kiel. Nachdem er das Schreiben aufgegeben hatte, stellte er fest, dass es beim Verarbeiten von Schicksalsschlägen hilft. Dabei entstand sein erster Roman „Ein falsches Leben“, den er zunächst mit dem Selfmadeverlag Lulu veröffentlicht hat. Nach erfolgreicher Überarbeitung veröffentlichte ihn der AAVAA Verlag am 01.07.2014 in 2 Bänden.
Am 01.01.2014 erschien sein Fantasy-Roman „Die ewige Nacht“ aus der Reihe „Die Legende von Wasgo“. Den zweiten Teil „Luzifers Krieg“, den er mit seinem Freund Thomas Striebig gemeinsam schrieb, ist am 01.09.2014 ebenso im AAVAA Verlag erschienen.Es folgten am 1. Dezember 2015, am 1. Januar 2017 und am 1.03.2018 die Bände 3, 4 und 5 mit den Titeln „Angriff aus dem Himmel“, „Bossus‘ Rache“ und „Wasgos Großvater“.
Seinen Roman „Die drei Freunde“ hat er am 28.02.2015 in seinem Verlag „Verlag Die Blindschleiche“ herausgegeben.
Zurzeit schreibt er an seinem ersten Horror-Roman, der den Arbeitstitel „Das Hochhaus des Schreckens“ Trägt.
Lektoriert wurden Ruschs Romane von Thomas Striebig, der außerdem Autor beim Rother-Verlag und AAVAA-Verlag ist.

Die Bücher von Michael Rusch erscheinen bei BoD – Books on Demand. Zu den Veröffentlichungen des Autors gehören Biographien wie „Die drei Freunde“.

Seine Bücher sind erhältlich im Onlinebuchshop Gay Book Fair, im gutsortierten Buchhandel und in Bonn im Buchladen des Bundesamtes für magische Wesen.

Das Leben des Andreas Schneider
Quick View Compare

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar, Lieferfrist 1 - 3 Tage

In den Warenkorb