Nina Casement

Nina Casement, ’87 geboren und wohnhaft im Rheinland, entdeckte früh ihre Leidenschaft fürs Lesen – die Schreiblust folgte nicht lange danach. Während das naturwissenschaftliche Studium ihre Leidenschaft für Präzision und detaillierte Recherche förderte, prägten zahllose Bücher und Begegnungen ihre Begeisterung für Geschichten. Nach einer Reihe veröffentlichter Kurzgeschichten in verschiedenen Genres und Verlagen folgt nun das Romandebüt „Jagdsaison“.
Mehr Informationen über die reisebegeisterte Autorin und ihren Debütroman „Jagdsaison“ sowie ihre Kurzgeschichten finden sich auf ihrer Webseite.

Die Bücher von Hans Christian Baum, Nina Casement, Jo L. Fellner, Cassidy Starr, Alec Xander sind erhältlich im Onlinebuchshop Gay Book Fair, im gutsortierten Buchhandel und in Bonn im Buchladen des Bundesamtes für magische Wesen.