Aus aller WeltGesellschaft

Homo-Ehe in der Schweiz

Ein Dreivierteljahr nach einem Referendum für die Einführung der Homo-Ehe in der Schweiz haben die ersten gleichgeschlechtlichen Paare den Bund fürs Leben geschlossen. Unter den ersten waren die 46-jährige Aline und ihre ein Jahr jüngere Partnerin Laure.

Buchtipp: Der Sommer im Haus am See
Buchtipp: Der Sommer im Haus am See

Genf (AFP) – Ein Dreivierteljahr nach einem Referendum für die Einführung der Homo-Ehe in der Schweiz haben die ersten gleichgeschlechtlichen Paare den Bund fürs Leben geschlossen. Unter den ersten waren die 46-jährige Aline und ihre ein Jahr jüngere Partnerin Laure, die nach 21 Jahren als Paar am Freitag in Genf von Bürgermeisterin Marie Barbey-Chappuis persönlich getraut wurden.

“Es war sehr bewegend. Es ist ein großer Augenblick und eine starke Botschaft an die Gesellschaft – dass man frei ist zu lieben und geliebt zu werden”, sagte Barbey-Chappuis anschließend der Nachrichtenagentur AFP. “Es war höchste Zeit, dass die Ehe für alle in der Schweiz eingeführt wurde.”

Die Schweiz ist eines der letzten Länder Europas, das die Homo-Ehe einführt. Erlaubt war bisher nur eine eingetragene Partnerschaft, die jedoch rechtlich nicht der Ehe gleichgestellt ist. Gegner der Homo-Ehe hatten eine Volksabstimmung im vergangenen September durchgesetzt, bei der jedoch 64,1 Prozent der Eidgenossen für die Ehe für alle votierten.

gt/cp

© Agence France-Presse

AFP Agence France-Presse

AFP ist eine der drei globalen Nachrichtenagenturen und an 260 Standorten in 151 Ländern der Erde vertreten. Mit 2.400 Mitarbeitern verfügt AFP über eines der dichtesten Korrespondentennetze weltweit. Jeden Tag verbreitet AFP mehrere Millionen Wörter in vielen Sprachen, dazu umfangreiche Foto- und Infografikdienste sowie integrierte Multimedia-Newspakete für Online-Medien.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
What Our Clients Say
254 Rezensionen