Abgründe

Autoren:R. Stühlinger
geprüfte Gesamtbewertungen (5 Kundenbewertungen)

14,90 

  • Taschenbuch : 240 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Autor: R. Stühlinger
  • Auflage: 1. Auflage, erschienen am 24.03.2016
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86361-539-5
  • ISBN-13: 978-3-86361-539-0
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
  • Größe: 14,8 x 21,1 cm
  • Gewicht: 250 Gramm

Leichte Lagerspuren, ungelesen

Lieferzeit: sofort lieferbar, Lieferfrist 1 - 3 Tage

38 vorrätig

Artikelnummer: 9783863615390 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , ,
Lieber in der Homo-Hölle mit einem schwulen Buch wie "Abgründe" als Hosianna in der Höh! (Foto: Barbara Frommann)
Lieber in der Homo-Hölle mit einem schwulen Buch wie “Abgründe” als Hosianna in der Höh! (Foto: Barbara Frommann)

Schweiz, 1924: Thomas Vögtlin, im Waisenhaus aufgewachsen, leidet seit seiner Kindheit an Asthma. Seit langem raucht er deswegen spezielle Kräuterzigaretten, deren Inhaltsstoffe potentiell Halluzinationen hervorrufen können. Sind die unheimlichen Erscheinungen, welche ihn im Verlauf der Geschichte immer öfters heimsuchen, real, oder doch Erzeugnisse seiner eigenen Vorstellung? In dem Buchladen, wo Thomas arbeitet, lernt er derweil den gebürtigen Engländer Alexander Hawthorne kennen. Unter der harten Hand desselben erfährt Thomas während ihrer körperlichen Kontakte, was es heißt, sich völlig jemandem hinzugeben. Eine volatile Beziehung baut sich fortan zwischen den beiden auf, und Thomas muss feststellen, dass er ohne die rohe Gewalt, welche Alexander ihm erteilt, kaum mehr existieren kann. Doch sein Geliebter hat ein dunkles Geheimnis, dessen Entdeckung Thomas bald vor eine alles entscheidende Wahl stellt ….

Über “Abgründe”

“Abgründe”, ein schwuler Liebesroman, wurde erarbeitet und verfasst von R. Stühlinger. Das Buch für Leser und Leserinnen ab 14 Jahren erschien am 24.03.2016 im Himmelstürmer Verlag.

“Abgründe” und andere Liebesromane für Schwule sind im Onlinebuchshop Gay Book Fair & News bestellbar. Online bestellte LGB-Literatur wie dieses Buch, dem interessierten Leser draußen im Lande als Liebesromane für Schwule geläufig, sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Laß uns lesen... (Foto: Barbara Frommann)
Laß uns lesen… (Foto: Barbara Frommann)

Gay Book Fair & News möchte mit dem Hinweis auf “Abgründe” die Sichtbarkeit der Liebesromane für Schwule nicht nur für die schwule, lesbische und bisexuelle Leserschaft erweitern und im Kontext mit Nachrichten zu LGB-Themen präsentieren. Ebenso wie wir damit einen Beitrag zur Diskussion über die Rechte von Minderheiten leisten wollen und uns dem Haß rechter, linksidentitärer und religiöser Kreise auf schwul, lesbisch und bisexuell lebende und liebende Menschen entgegenstellen.

Gay Book Fair & News weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für sog. “Religiöse” hin, die dafür bekannt sind, das Leben anders liebender Teenager und Menschen im Coming-Out zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe! Religion ist heilbar!

Bestellen Sie Liebesromane für Schwule von R. Stühlinger online

Lust auf ein Modelshooting? Wir suchen männliche Models zur Präsentation der queeren Bücher wie "Abgründe" im Buchshop Gay Book Fair & News. (Foto: Barbara Frommann)
Lust auf ein Modelshooting? Wir suchen männliche Models zur Präsentation der queeren Bücher wie “Abgründe” im Buchshop Gay Book Fair & News. (Foto: Barbara Frommann)

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Liebesromane für Schwule auch abholen. Wir freuen uns immer über ein Gespräch zu LGB-Themen, u.a. zum Thema Gendern in Sprache und Literatur jenseits der linkisidentitären “Generation beleidigt”.

Und die Verlagsteams des Bundeslurch Verlages sowie des Himmelstürmer Verlages freuen sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Gay Romance, Gay Drama und Gay Fantasy, Fantasy-Jugendbücher sowie Gay Krimis und steht Autoren dieser Genres gern für ein ausführliches Gespräch zur Verfügung.

Übrigens, wir suchen immer männliche Models, mal für Fantasy Shootings als Vampir, Werwolf oder Dämon für das Bundesamt für magische Wesen, mal für Buchcover oder Kalenderprojekte oder um Shirts, Hoodies und Party-Outfits zu präsentieren. Bei uns kannst du deine Qualitäten als Model antesten. Bewirb dich für ein -> Modelshooting!

Wie ist deine Meinung zu Abgründe?

Hat Ihnen “Abgründe gefallen? Oder auch nicht? Gay Book Fair & News würde sich freuen, wenn Sie das Buch bewerten würden. Nicht nur wir, auch die Suchmaschinen lieben Bewertungen der Liebesromane für Schwule und das unterstützt die Sichtbarkeit von Buchläden und Verlagen in den Suchmaschinen. Und Autorinnen und Autoren freuen sich immer über konstruktive und ehrliche Kritik.

Klicken Sie dazu auf “Reviews” direkt unter dem Buchtitel und Sie können Ihre Bewertung abgeben. Übrigens, unser Buchshop belohnt abgegebene Rezensionen mit einem Gutschein für kostenlosen und sicheren Versand bei der nächsten Bestellung.

Marke

Himmelstürmer Verlag

Gewicht 250 g
Größe 14,8 × 2 × 21,1 cm

5 Bewertungen für Abgründe

4,0
Basierend auf 5 Bewertungen
  1. de.sus76

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Dieses Buch musste ich erst mal sacken lassen, ist es doch keine leichte Kost. Bereits der Einstieg mit dem Traum im Prolog ist nicht ganz einfach, da sehr surrealistisch. Es brauchte etwas um Zugang zu diesem Buch zu finden. Der junge Thomas ist schon durch seine Herkunft als Waise in eine Bittsteller-Rolle gesteckt wurden, aus der er sich aufgrund seiner Art selbst wohl nicht befreien kann. Somit wird er zum Spielball Dritter und lässt sich sehr viel gefallen. Sein chronisches Asthma behandel er mit Kräuterzigaretten die als Nebenwirkungen Halluzinationen hervorrufen. Dann trifft er auf Alexander und ist auf unerklärliche Weise von ihm fasziniert. Alexander begegnet ihm auf Augenhöhe und eröffnet ihm dann eine Welt, die er so noch nicht kannte und an der er Gefallen zu finden scheint. Jedoch sind die Einblicke die im Lauf der Handlung in Alexanders düsteres Inneres gegeben werden sehr krank und grausam – er schreckt vor Mord nicht zurück und findet an der Dominanz seiner Opfer gegenüber großen Gefallen. Sehr gelungen finde ich Thomas Erscheinungen, in denen Alex Opfer zu erkennen sind. Und ich staune darüber, dass Thomas nicht das schwache willenlose Opfer zu sein scheint, sondern das er durch diese Erniedrigung selbst Stärke und einen Lebenssinn sieht. Dennoch verheddert er sich zusehen in seinen wirren Gedanken, nach dem er jeglichen Pflichten entlassen bei Alex eingezogen ist. Die Handlung spitzt sich zunehmend zu und findet ein für mich sehr überraschendes, aber sehr stimmiges Ende. Vor allem die Erscheinungen, die Thomas hat, geben dem Buch einen unheimlich Aspekt – einen Blick in eine Zwischenwelt, an die ein rational denkender Mensch nicht glaubt, nicht glauben möchte – diesem Buch jedoch das gewisse Etwas geben und es gelungen abrunden. Dieses Buch ist sicher nicht für jeden geeignet, das es sich teilweise recht schwer lesen lässt. Trotzdem lohnt es sich meines Erachtens sehr, wenn begonnen, das Buch bis zu Ende zu lesen.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. vampir989

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Schweiz, 1924: Thomas Vögtlin, im Waisenhaus aufgewachsen, leidet seit seiner Kindheit an Asthma. Seit langem raucht er deswegen spezielle Kräuterzigaretten, deren Inhaltsstoffe potentiell Halluzinationen hervorrufen können. Sind die unheimlichen Erscheinungen, welche ihn im Verlauf der Geschichte immer öfters heimsuchen, real, oder doch Erzeugnisse seiner eigenen Vorstellung? In dem Buchladen, wo Thomas arbeitet, lernt er derweil den gebürtigen Engländer Alexander Hawthorne kennen. Unter der harten Hand desselben erfährt Thomas während ihrer körperlichen Kontakte, was es heißt, sich völlig jemandem hinzugeben. Eine volatile Beziehung baut sich fortan zwischen den beiden auf, und Thomas muss feststellen, dass er ohne die rohe Gewalt, welche Alexander ihm erteilt, kaum mehr existieren kann. Doch sein Geliebter hat ein dunkles Geheimnis, dessen Entdeckung Thomas bald vor eine alles entscheidende Wahl stellt …. Ich hatte große Erwartungen an dieses Buch und wurde nicht enttäuscht.Es war eine etwas andere Lektüre als die ich sonst lese.Aber ich fand sie wahnsinnig interessant. Der Autor verführte mich in das Jahr 1924 in die Schweiz.Dort lernte ich Thomas und Alexander kennen.ich begleitete sie eine Weile und erlebte viele spannende Momente. Der Schreibstil ist etwas ungewöhnlich.Aber ich habe mich schnell daran gewöhnt.Einmal angefangen mit lesen konnte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Die Geschichte wurde abwechselnd aus Sicht von Alexander und Thomas erzählt. Ich fand dies sehr gut denn so konnte ich mich in die Gedankenwelt der beiden Burschen hinein versetzen. Die Protoganisten wurden sehr gut beschrieben. Ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Alexander und Thomas hatten eine schwierige Kindheit. Dies hat mich sehr berührt und bewegt. Auch den weiteren Lebensweg bis zu ihren Kennenlernen und die spätere Liebe faszinierte mich. Der Autor hat eine düstere und fast beängstigende Atmosphäre erschaffen, welche aber passend zu dieser Geschichte ist. Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt. Die Spannung stieg stetig an, besonders als Thomas plötzlich Personen sieht die es eigentlich gar nicht gibt. Es gab immer wieder unvorhersehbare Wendungen und Überraschungen. Zu keiner Zeit wurde mir langweilig. Emotionen und Gefühle hat der Autor hervorragend zum Ausdruck gebracht. Viel zu schnell war ich am Ende des Buches angelangt. Der Abschluss hat mich sehr überrascht, denn damit habe ich überhaupt nicht gerechnet. Ich hatte viele interessante und lesenswerte Stunden mit dieser Lektüre. Es ist eine anspruchsvolle Lektüre aber sehr empfehlenswert. Ich vergebe glatte 5 Sterne.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. nic

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Das Buch “Abgründe” von R.Stühlinger, erschienen im Himmelstürmer Verlag, wurde mir als Rezensionsexemplar zu Verfügung gestellt. Es handelt von Thomas einem schmächtigen jungen Mann, der 1924 dem geheimnisvollen Engländer Alexander begegnet. Thomas findet in der Gewalt die dieser ihm zufügt, einen Teil von sich selbst. Doch Alexander ist gefährlich und hegt ein düsteres Geheimnis. Die Idee ist spannend, kreativ und gut umgesetzt. Der Protagonist wirkt direkt sympatisch. Die Handlung ist nachvollziehbar, hat sogar einen kleinen Twist am Ende und durch den Wechsel der Perspektive wird einem der große Unterschied zwischen der Wahrnehmung verschiedener Menschen klar. Allerdings nimmt die Handlung erst langsam Fahrt auf und wird erst zum Ende richtig flüssig. Der Schreibstil ist etwas anstregend geschrieben und durch diese Art konnte ich nicht wirklich eine emotionale Bindung zu den Charakteren aufbauen. Ich gebe “Abgründe” 3 von 5 Sternen. Der zähe Schreibstil und die schleppende anfängliche Handlung, macht leider viel aus. Ich würde das Buch niemandem empfehlen, der sich selbst zum Lesen ermutigen muss, für Leser ähnlicher Bücher ist “Abgründe” allerdings zu empfehlen.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Fatih K.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Puh, sehr heftig und düster, das Buch. Und keine sehr gesunde Beziehung. Aber lesenswert, wenn auch nicht ganz mein normaler Lesestoff.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. Berit

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Q&A

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Vielen Dank für die Frage!

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Vielen Dank für die Antwort!

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
224 Rezensionen