Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor

Autoren:
geprüfte Gesamtbewertungen (10 Kundenbewertungen)

16,90 

  • Softcover : 220 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Autor: Eliot
  • Auflage: 1. Auflage, erschienen am 01.07.2022
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-89528-593-5
  • ISBN-13: 978-3-89528-593-6
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 21,0 x 14,5 cm
  • Gewicht: 300 Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9783987580185 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , , ,
Lieber in der Homo-Hölle mit einem schwulen Buch wie "Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor" als Hosianna in der Höh! (Foto: Barbara Frommann)
Lieber in der Homo-Hölle mit einem schwulen Buch wie “Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor” als Hosianna in der Höh! (Foto: Barbara Frommann)
Wie lebten Homosexuelle vor Jahrhunderten? Wie verbargen sie ihre Liebe? Im Jahre 1779 n. Chr. droht in Schottland eine Hungersnot, weil die Ernten schlecht sind. Der Clan der Mac Laurin kämpft ums Überleben. Vier Männer, die diesen Namen tragen, versuchen sich dem Untergang zu widersetzen. Darunter auch Allan, der zukünftige Clanchef und sein Bruder Patrick, ein Rumtreiber und Nichtsnutz. Der entdeckt gerade, dass er für Frauen nichts übrighat. Zuerst will er die Wahrheit gar nicht anerkennen, denn ein Sodomit ist verflucht von Gott und den Menschen. Zudem ist es eine gefährliche Erkenntnis, denn das Gesetz kennt für Sodomiten keine Gnade. Doch an erster Stelle steht die Sorge um die Ernte, sonst ist der Clan am Ende. Ein Freund, Fin Mc Intyre, steht der Familie mit Rat und Tat zur Seite. In ihrer Not greifen die Bauern zu alten, heidnischen Ritualen. Der junge Patrick ist entsetzt über deren Grausamkeit. Aber etwas Anderes bewegt ihn noch mehr. Wie starb sein Bruder Allan wirklich? An einen Unfall glaubt er längst nicht mehr. Als der neue Kommandant des englischen Militärpostens ein Blutbad anrichtet, wird Patrick gefangengenommen. Er kann mit der Hilfe seines Onkels und Fin Mc Intyres fliehen. In seinem Versteck allerdings ist er nicht sicher. Fin, der Patrick liebt, tut seit Jahren sein Bestes, um zu verschleiern, dass auch er ein Sodomit ist. Er verbündet sich mit Patrick und gemeinsam wollen sie den Tod von Allan aufklären. Was aber hat es mit den geheimnisvollen Stimmen am Mac Laurin See auf sich und was verbirgt sich hinter dem schönen Gesicht einer englischen Lady?

Über “Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor”

“Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor”, ein historischer schwuler Roman, wurde erarbeitet und verfasst von Eliot. Das Buch für Leser und Leserinnen ab 14 Jahren erschien am 01.07.2022 im Himmelstürmer Verlag.

“Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor” und andere historische schwule Romane sind im Onlinebuchshop Gay Book Fair & News bestellbar. Online bestellte LGB-Literatur wie dieses Buch, dem interessierten Leser draußen im Lande als historische schwule Romane geläufig, sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Laß uns lesen... (Foto: Barbara Frommann)
Laß uns lesen… (Foto: Barbara Frommann)

Gay Book Fair & News möchte mit dem Hinweis auf “Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor” die Sichtbarkeit der historische schwule Romane nicht nur für die schwule, lesbische und bisexuelle Leserschaft erweitern und im Kontext mit Nachrichten zu LGB-Themen präsentieren. Ebenso wie wir damit einen Beitrag zur Diskussion über die Rechte von Minderheiten leisten wollen und uns dem Haß rechter, linksidentitärer und religiöser Kreise auf schwul, lesbisch und bisexuell lebende und liebende Menschen entgegenstellen.

Gay Book Fair & News weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für sog. “Religiöse” hin, die dafür bekannt sind, das Leben anders liebender Teenager und Menschen im Coming-Out zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe! Religion ist heilbar!

Bestellen Sie historische schwule Romane von Eliot online

Lust auf ein Modelshooting? Wir suchen männliche Models zur Präsentation der queeren Bücher wie "Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor" im Buchshop Gay Book Fair & News. (Foto: Barbara Frommann)
Lust auf ein Modelshooting? Wir suchen männliche Models zur Präsentation der queeren Bücher wie “Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor” im Buchshop Gay Book Fair & News. (Foto: Barbara Frommann)
Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte historische schwule Romane auch abholen. Wir freuen uns immer über ein Gespräch zu LGB-Themen, u.a. zum Thema Gendern in Sprache und Literatur jenseits der linksidentitären “Generation beleidigt”.

Und die Verlagsteams des Bundeslurch Verlages sowie des Himmelstürmer Verlages freuen sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Gay Romance, Gay Drama und Gay Fantasy, Fantasy-Jugendbücher sowie Gay Krimis und steht Autoren dieser Genres gern für ein ausführliches Gespräch zur Verfügung.

Übrigens, wir suchen immer männliche Models, mal für Fantasy Shootings als Vampir, Werwolf oder Dämon für das Bundesamt für magische Wesen, mal für Buchcover oder Kalenderprojekte oder um Shirts, Hoodies und Party-Outfits zu präsentieren. Bei uns kannst du deine Qualitäten als Model antesten. Bewirb dich für ein -> Modelshooting!

Wie ist deine Meinung zu Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor?

Hat Ihnen “Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor gefallen? Oder auch nicht? Gay Book Fair & News würde sich freuen, wenn Sie das Buch bewerten würden. Nicht nur wir, auch die Suchmaschinen lieben Bewertungen der historische schwule Romane und das unterstützt die Sichtbarkeit von Buchläden und Verlagen in den Suchmaschinen. Und Autorinnen und Autoren freuen sich immer über konstruktive und ehrliche Kritik.

Klicken Sie dazu auf “Reviews” direkt unter dem Buchtitel und Sie können Ihre Bewertung abgeben. Übrigens, unser Buchshop belohnt abgegebene Rezensionen mit einem Gutschein für kostenlosen und sicheren Versand bei der nächsten Bestellung.

Gewicht300 g
Größe14,5 × 1,4 × 21 cm

Marke

Himmelstürmer Verlag

10 Bewertungen für Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor

4,7
Basierend auf 10 Bewertungen
  1. Alex

    Das ist ja ein tolles Gesamtpaket, bestehend aus einer historischen Familiensaga, einem Krimi, einem homoerotischen Problem! Alles in einem! Erst gekauft und in zwei Nächten durchgelesen. Konnte einfach nicht aufhören. Ja, es muss ein höllisches Problem gewesen sein, schwul zu sein, als es Null Toleranz gab. Die Kirche hat gehetzt und die Leute waren engstirnig drauf. Das Problem wird sehr sensibel aufgerollt. Der hitzige Patrick fesselt den Leser mit seiner unbeschwerten Highlander-Mentalität. Der Alltag und die schweren Lebensverhältnisse werden in diesem Roman einfühlsam geschildert und die Personen sind glaubhaft und real. Dem Autor ist es gelungen, ein schwerwiegendes Problem und eine unterhaltsame Handlung in einem Buch zu vereinen. Auch Romantik und Humor kommen nicht zu kurz. Da ich ohnehin ein Fan von keltischen und nordischen Kulturen bin, und auf diesem Gebiet schon einiges gelesen habe, kann ich dieses Buch nur empfehlen. Eine wundervolle, abenteuerliche Geschichte, die man immer wieder lesen kann. Auch die erotischen Szenen sind einfach nur gut!

    (1) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Mike B.

    Es hat mir viel Spaß gemacht, diese Geschichte zu lesen. Die Gefühle und die Handlungen sind sehr lebendig dargestellt. Und das Setting stimmt auch. Wirklich sehr zu empfehlen.

    (1) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. Steffen H.

    Diese fantasievolle Romance im mittelalterlichen Schottlandhat alles, Liebe, Erotik, Drama, Humor, einfach sehr schön geschrieben. Die Charaktere, die so grundverschieden sind, haben mich überzeugt und es hat wirklich Spaß gemacht, dieses schwule historische Liebesdrama zu lesen

    (1) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Natascha S.

    deNorth Rhine-Westphalia, Germany

    Eine schwule historische Familiensaga aus dem alten Schottland der Highlander – nice, wirklich nice! Und auch die Erotik kommt nicht zu kurz.

    (1) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. Anonym

    deGermany

    DAS ist ein MUST für Schottland-, Highland- und Lovestory-Fans vor einem historischen HIntergrund. Volle Lesemepfehlung!

    (2) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  6. Andrea

    atAustria

    Ein tolles und interessantes Buch

    (2) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  7. Petra Grub

    deThuringia, Germany

    Homosexualität im Schottland des Jahres 1779-darauf stand noch die Todesstrafe unter schrecklichen Qualen.Kein Wunder,dass Patrick sich nicht eingestehen will,das er Gefühle für Männer hat. Es stürmt gerade soviel auf den jungen Highlander ein und er muß lernen Verantwortung zu übernehmen,als Clanchef. Es passiert unheimlich viel,von einem ungeklärten Todesfall,einem Rebellenaufstand,bei dem Patrick im Kerker landet,über Missernten und dem drohendem Verlust der Ländereien.Ausserdem sind da auch noch die merkwürdigen Vorgänge in der geheimen Höhle.Ich fand das Buch sehr spannend und auch geschichtlich sehr gut recherchiert,aber es ist sehr viel,was auf den 217 Seiten passiert.Ich hätte gerne einiges etwas ausführlicher gelesen,ganz besonders die Liebesgeschichte zwischen Patrick und Fin.

    (1) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  8. Claudia

    deBavaria, Germany

    Dieses Buch ist wirklich eine sehr gelungene Mischung und so ganz anders, als ich erwartet hatte. Ja, es geht um die verbotene Liebe zwischen zwei Männern im Schottland des 18. Jahrhundert. Aber es geht um so viel mehr.

    Das Buch zeichnet ein authentisches Bild der damaligen Zustände. Hungersnöte bedrohen das Land und die englischen Besatzer nutzen jede Gelegenheit, den schottischen Clans ihre Ländereien abzunehmen. Patrick und Fin müssen ihre Homosexualität geheim halten, weil ihnen sonst ein grausamer Tod droht.

    Und dann ist da noch der Tod von Patricks Bruder Allan, der viele Rätsel aufgibt. Die Lösung ist am Ende ebenso unerwartet wie verstörend.

    Das Buch hält die Spannung durchweg aufrecht und es gibt viele überraschende Wendungen. Einziges Wermutstropfen waren für mich die Tippfehler, von denen es doch leider so einige gab.

    (2) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  9. S.El.

    Während Schottland, im späten 18. Jahrhundert, unter dem englischen Regime leidet und sich einzelne Widerstandskämpfer versuchen zu wehren, indem sie die schottischen Relikte weiterleben lassen, lebt Patrick als Zweitgeborener eines schottischen Clans ein unbekümmertes Leben.

    Sein älterer Bruder Allan ist als Nachfolger des Clans vorgesehen und kümmert sich um die Geschäfte, in England. Als dieser jedoch bei einem vermeintlichen Schiffsunglück ums Leben kommt, sieht sich Patrick mit seiner neuen Situation als künftiges Familienoberhauptes konfrontiert. Gefangen zwischen Rebellion und Verpflichtung versucht der junge Schotte in seine neue Rolle zu finden.

    Und dann gibt es noch Fin. Allans früherer Freund und fast Schwager, der unerwartet bei den Mac Laurins auftaucht und seine Unterstützung anbietet. Durch seine charmante Art stiehlt er sich nicht nur in das Herz von Patricks Schwester. Auch das zukünftige Clanoberhaupt fühlt sich zu ihm hingezogen. In einer Zeit, in der Homosexualität nicht nur verboten ist, sondern auch am Galgen enden kann.

    Die Erzählung von Patrick und Fin lässt sich gut lesen und ist stark geprägt von der schottisch-englischen Geschichte. Phasenweise hat sich Spannung aufgebaut, dennoch haben mich die Geschehnisse nicht gut abgeholt bzw. mitgenommen. Die Beziehung zwischen Patrick und Fin hat bei mir leider einen fahlen Nachgeschmack hinterlassen.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  10. Berit

    deGermany

    Gefühle in Schwierigkeiten Zeiten
    Nicht nur das wir in Schottland sind nach dem es von England Nein auch die Liebe zwischen zwei Männern darf zu dieser Zeit auf keinen Fall an die Öffentlichkeit dringen, denn das ist ein schmerzlicher Tod gewiss.
    Patrick ist der jüngste Sohn des Clans Laird, jung, ungestüm, musste bis jetzt keinerlei Verantwortung tragen und handelt sehr oft unüberlegt. Die Situation seines Clan ist sehr angespannt, England verlangt hohe Steuern aber die Ernten waren schlecht und der älteste Sohn Allen bemüht sich um eine Lösung in London. In der zwischen zeit taucht Fin auf ein alter Freund von Allen und bringt gute Nachrichten. Leider passiert ein Unglück oder war es doch keins? Allen stirbt auf dem Weg nach Hause, sein Onkel bringt seine Leiche nach Hause und schürt Misstrauen bei Patrick. Nicht nur das er plötzlich das zukünftige Oberhaupt das Clans wird, er hat auch Gefühle für Fin und diese werden auch erwidert. Sie müssen nicht nur Licht in Allens Tod bringen, da ist auch ein neuer englischer Kommandant mit keinen guten Absichten.
    Es kommt zur Eskalation als Patrick wieder einmal unüberlegt in eine brenzliche Situation begibt und von den Engländern in den Kerker geworfen wird. Dort erlebt er mit aller Gewalt die Brutalität der Engländer und soll gehängt werden. Mit Hilfe einer mutigen Frau, seinem Onkel und Fin kann er gerettet werden und muss sich verstecken.
    Die Ereignisse überschlagen sich, die beiden gestehen sich Ihre Gefühle, werden aber heiraten. Der Kommandant erliegt seinen eigenen perfiden Plänen, leider hat das auch den Tod seiner mutigen Frau zur Folge. Ein letzten Treffen im Versteck, bringt die Wahrheit zu Tage und Fin rettet in letzter Minute Patrick, als das Oberhaupt des Geheimbundes ihn töten will.
    Mann kann nicht sagen Ende gut alles gut aber sie sind auf einem guten Weg, irgendwie eine gemeinsames Zukunft zu erschaffen.
    Eine unterhaltsame Geschichte mit Spannung bis zur letzten Seite und unter wartenden Wendungen. Mann wünscht den Beiden ein miteinander und die Nebenfiguren auf der Burg sind authentisch, handfest, treu ergeben und sehr sympathisch. Ich habe mich beim lesen gut unterhalten gefühlt.

    (1) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Q&A

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Vielen Dank für die Frage!

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Vielen Dank für die Antwort!

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
259 Rezensionen