Junge Liebe 20: Kiss me, teacher

Autoren:Florian Höltgen

15,50 

  • Softcover : 180 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Autor: Florian Höltgen
  • Übersetzer:
  • Illustrator:
  • Auflage: 1. Auflage, erschienen am 01.08.2008
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1-349-28890-X
  • ISBN-13: 978-1-349-28890-8
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Fachhochschul-/Hochschulausbildung; ab 14; Allgemein; gay, schwul; Junge Erwachsene Jahren
  • Größe: 21,0 x 14,5 cm
  • Gewicht: 300 Gramm

Lieferzeit: Vergriffen

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9783940818034 Kategorie: Schlagwörter: , , ,
Lieber in der Homo-Hölle mit einem schwulen Buch wie "Kiss me, teacher" als Hosianna in der Höh! (Foto: Barbara Frommann)
Lieber in der Homo-Hölle mit einem schwulen Buch wie “Kiss me, teacher” als Hosianna in der Höh! (Foto: Barbara Frommann)
Wenn man schwul ist und gerade seine ersten Erfahrungen machen möchte, gibt es nichts Aufregenderes, als die abgründigen Weiten des Internets. Das weiß auch der sechzehnjährige Finn. Gemeinsam mit seiner besten Freundin chattet er durch die schwulen Chaträume, um ein bisschen Spaß zu haben – aber auch, um vielleicht jemanden kennenzulernen … Bislang hat sich Finn aber noch nicht getraut, tatsächlich aus dem Spaß Ernst werden zu lassen. Seine Erfahrungen beschränken sich allein auf heiße Chats und vielleicht Telefonsex. Vor mehr schreckt er zurück, weil man im Chat niemanden trauen kann – nicht mal sich selbst. Und was sich manche so unter einem Sexdate vorstellen, das lässt Finn die Haare zu Berge stehen … Doch als er eines Tages auf Volker trifft, scheint mit einem Mal alles vergessen. Plötzlich nervt seine beste Freundin nur noch. Volker ist anders als die anderen. Er will keinen Sex. Er ist zweiunddreißig und Lehrer. Eigentlich ist das so gar nicht nach Finns Vorstellungen, doch auf der anderen Seite: heißt es nicht immer, dass Männer mit dem Alter immer besser werden? Dass Volker Lehrer ist, stört Finn da schon eher. Da hat er gleich die gruseligsten Bilder im Kopf. Doch dann fällt ihm einer ein, den er gar nicht so schlecht findet. Und schon macht er sich daran, sein Gegenüber anzuflirten, was das Zeug hält … Selbstverständlich mogelt sich Finn für seine Anmache ein angemesseneres Profil zurecht. Muss ja nicht gleich jeder wissen, dass er erst sechzehn ist. Vielleicht ist auch das der Grund, weshalb Volker schließlich anbeißt. Plötzlich steht ein reales Date im Raum und Finn wird heiß und kalt. Seine erste Nacht mit einem anderen Mann steht bevor – und das auch noch mit einem Lehrer! Natürlich achtet Finn darauf, dass er älter wirkt. Die guten Klamotten, die Haare gegelt, ernster Gesichtsausdruck … Und dann steht er bei Volker vor der Tür. Ein Treffen, das unweigerlich in einer Katastrophe enden muss – doch Finn kneift nicht, er ist fest entschlossen, sein Vorhaben durchzuziehen. Erst recht, als Volker ihm öffnet und nicht nur unglaublich gut aussieht … Florian Höltgen liefert mit seinem dritten Roman ein modernes Liebesmärchen ab, das durch flotte Chat-Dialoge, Romantik, Intrigen und vor allem Witz viel Abwechslung zu bieten hat. Ein Buch, so frisch wie eine sommerliche Brise.

Über “Kiss me, teacher”

“Kiss me, teacher”, ein Buch zu queeren Themen, wurde erarbeitet und verfasst von Florian Höltgen. Das Buch für Leser und Leserinnen erschien am 01.08.2008 im Himmelstürmer Verlag.

“Kiss me, teacher” und andere schwule Bücher sind im Onlinebuchshop Gay Book Fair & News bestellbar. Online bestellte LGB-Literatur wie dieses Buch, dem interessierten Leser draußen im Lande als Bücher zu LGB-Themen geläufig, sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Laß uns lesen... (Foto: Barbara Frommann)
Laß uns lesen… (Foto: Barbara Frommann)

Gay Book Fair & News möchte mit dem Hinweis auf “Kiss me, teacher” die Sichtbarkeit der Bücher zu LGB-Themen für die schwule, lesbische und bisexuelle Leser und Leserinnen erweitern und im Kontext mit Nachrichten aus aller Welt aus der queeren Community präsentieren. Ebenso wie wir damit einen Beitrag zur Diskussion über die Rechte von Minderheiten leisten wollen und uns dem Haß rechter, linksidentitärer und religiöser Kreise auf schwul, lesbisch und bisexuell lebende und liebende Menschen entgegenstellen.

Gay Book Fair & News weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für sog. “Religiöse” hin, die dafür bekannt sind, das Leben queerer Teenager und Menschen im Coming-Out zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe! Religion ist heilbar!

Bestellen Sie Bücher zu LGB-Themen von Florian Höltgen online

Lust auf ein Modelshooting? Wir suchen männliche Models zur Präsentation der queeren Bücher wie "Kiss me, teacher" im Buchshop Gay Book Fair & News. (Foto: Barbara Frommann)
Lust auf ein Modelshooting? Wir suchen männliche Models zur Präsentation der queeren Bücher wie “Kiss me, teacher” im Buchshop Gay Book Fair & News. (Foto: Barbara Frommann)
Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Bücher zu LGB-Themen auch abholen. Wir freuen uns immer über ein Gespräch zu schwulen Themen, u.a. zum Thema Gendern in Sprache und Literatur jenseits der linkisidentitären “Generation beleidigt”.

Und die Verlagsteams des Bundeslurch Verlages sowie des Himmelstürmer Verlages freuen sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Gay Romance, Gay Drama und Gay Fantasy, Fantasy-Jugendbücher sowie Gay Krimis und steht queer schreibenden Autoren dieser Genres gern für ein ausführliches Gespräch zur Verfügung.

Übrigens, wir suchen immer männliche Models, mal für Fantasy Shootings als Vampir, Werwolf oder Dämon für das Bundesamt für magische Wesen, mal für Buchcover oder Kalenderprojekte oder um Shirts, Hoodies und Party-Outfits zu präsentieren. Bei uns kannst du deine Qualitäten als Model antesten. Bewirb dich für ein -> Modelshooting!

Wie ist deine Meinung zu Kiss me, teacher?

Hat dir “Kiss me, teacher gefallen? Gay Book Fair & News würde sich freuen, wenn du das Buch bewerten würdest. Nicht nur wir, auch die Suchmaschinen lieben Bewertungen der Bücher für die queere Leserschaft und das unterstützt die Sichtbarkeit von Buchläden und Verlagen in den Suchmaschinen. Und die Autorinnen und Autoren, die für die queere Leserschaft schreiben, freuen sich immer über konstruktive und ehrliche Kritik.

Klick dazu auf “Reviews” direkt unter dem Buchtitel und du kannst deine Bewertung abgeben. Übrigens, unser Buchshop belohnt abgegebenen Rezensionen mit einem Gutschein für kostenlosen und sicheren Versand.

Marke

Himmelstürmer Verlag

Gewicht 300 g
Größe 14,5 × 1,4 × 21 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Junge Liebe 20: Kiss me, teacher“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Q&A

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Vielen Dank für die Frage!

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Vielen Dank für die Antwort!

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
224 Rezensionen