Maestro: World War M

Autoren:Peter David Pasqual Ferry Sebastian Cabrol Germán Peralta Marc-Oliver Frisch
geprüfte Gesamtbewertungen (2 Kundenbewertungen)

17,00 

  • Softcover : 140 Seiten
  • Verlag: Panini Verlags GmbH
  • Autoren: Peter David, Pasqual Ferry, Sebastian Cabrol, Germán Peralta
  • Übersetzer: Marc-Oliver Frisch
  • Auflage: 1. Auflage, erschienen am 22.11.2022
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86787-586-3
  • ISBN-13: 978-3-86787-586-8
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 12 Jahren
  • Größe: 26,0 x 17,0 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Lieber in der Homo-Hölle mit einem schwulen Buch wie "Maestro: World War M" als Hosianna in der Höh! (Foto: Barbara Frommann)
Lieber in der Homo-Hölle mit einem schwulen Buch wie “Maestro: World War M” als Hosianna in der Höh! (Foto: Barbara Frommann)

KAMPF UM DIE MACHT Der tyrannische Hulk Maestro ist eine der gewaltigsten und zerstörerischsten Kräfte in der postapokalyptischen Zukunft der Erde, die er als Alleinherrscher regieren will.

Doch nun tun sich der Sub-Mariner Namor aus Atlantis, Gamma-Koloss Abomination, die Fackel und Dr. Doom zusammen, um Maestros Hunger nach Macht Einhalt zu gebieten. Und so kommt es im Land und in der Tiefsee zu einem wahren Kampf der Titanen.

Das Finale der futuristischen Maestro-Trilogie, inszeniert von Hulk-Legende und Maestro-Schöpfer Peter David (SPIDER-MAN 2099), Germán Peralta (MOON KNIGHT), Pasqual Ferry (THOR) und anderen. ENTHÄLT: MAESTRO: WORLD WAR M (2022) 1-5

Über “Maestro: World War M”

“Maestro: World War M”, eine Graphic Novel, wurde erarbeitet und verfasst von Peter David, Pasqual Ferry, Sebastian Cabrol, Germán Peralta und übersetzt von Marc-Oliver Frisch. Das Buch für Leser und Leserinnen ab 12 Jahren erschien am 22.11.2022 im Panini Verlags GmbH.

“Maestro: World War M” und andere Yaoi Mangas und schwule Graphic Novels sind im Onlinebuchshop Gay Book Fair & News bestellbar. Online bestellte LGB-Literatur wie dieses Buch, dem interessierten Leser draußen im Lande als Graphic Novels geläufig, sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Laß uns lesen... (Foto: Barbara Frommann)
Laß uns lesen… (Foto: Barbara Frommann)

Gay Book Fair & News möchte mit dem Hinweis auf “Maestro: World War M” die Sichtbarkeit der Yaoi Mangas und schwule Graphic Novels nicht nur für die schwule, lesbische und bisexuelle Leserschaft erweitern und im Kontext mit Nachrichten zu LGB-Themen präsentieren. Ebenso wie wir damit einen Beitrag zur Diskussion über die Rechte von Minderheiten leisten wollen und uns dem Haß rechter, linksidentitärer und religiöser Kreise auf schwul, lesbisch und bisexuell lebende und liebende Menschen entgegenstellen.

Gay Book Fair & News weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für sog. “Religiöse” hin, die dafür bekannt sind, das Leben anders liebender Teenager und Menschen im Coming-Out zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe! Religion ist heilbar!

Bestellen Sie Yaoi Mangas und schwule Graphic Novels von Peter David online

Lust auf ein Modelshooting? Wir suchen männliche Models zur Präsentation der queeren Bücher wie "Maestro: World War M" im Buchshop Gay Book Fair & News. (Foto: Barbara Frommann)
Lust auf ein Modelshooting? Wir suchen männliche Models zur Präsentation der queeren Bücher wie “Maestro: World War M” im Buchshop Gay Book Fair & News. (Foto: Barbara Frommann)

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Yaoi Mangas und schwule Graphic Novels auch abholen. Wir freuen uns immer über ein Gespräch zu LGB-Themen, u.a. zum Thema Gendern in Sprache und Literatur jenseits der linksidentitären “Generation beleidigt”.

Und die Verlagsteams des Bundeslurch Verlages sowie des Himmelstürmer Verlages freuen sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Gay Romance, Gay Drama und Gay Fantasy, Fantasy-Jugendbücher sowie Gay Krimis und steht Autoren dieser Genres gern für ein ausführliches Gespräch zur Verfügung.

Übrigens, wir suchen immer männliche Models, mal für Fantasy Shootings als Vampir, Werwolf oder Dämon für das Bundesamt für magische Wesen, mal für Buchcover oder Kalenderprojekte oder um Shirts, Hoodies und Party-Outfits zu präsentieren. Bei uns kannst du deine Qualitäten als Model antesten. Bewirb dich für ein -> Modelshooting!

Wie ist deine Meinung zu Maestro: World War M?

Hat Ihnen “Maestro: World War M gefallen? Oder auch nicht? Gay Book Fair & News würde sich freuen, wenn Sie das Buch bewerten würden. Nicht nur wir, auch die Suchmaschinen lieben Bewertungen der Yaoi Mangas und schwule Graphic Novels und das unterstützt die Sichtbarkeit von Buchläden und Verlagen in den Suchmaschinen. Und Autorinnen und Autoren freuen sich immer über konstruktive und ehrliche Kritik.

Klicken Sie dazu auf “Reviews” direkt unter dem Buchtitel und Sie können Ihre Bewertung abgeben. Übrigens, unser Buchshop belohnt abgegebene Rezensionen mit einem Gutschein für kostenlosen und sicheren Versand bei der nächsten Bestellung.

Gewicht200 g
Größe17 × 1 × 26 cm

Marke

Panini Verlags GmbH

2 Bewertungen für Maestro: World War M

2,5
Basierend auf 2 Bewertungen
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
50
50%
2 Sterne
50
50%
1 Stern
0%
  1. grottenolm

    Mich konnte der Comic nicht so wirklich überzeugen. Sicher, die Illus sind gut, aber die Story? Naja …

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. ennos_comicworld

    Dein #reviewking präsentiert „Maestro Krieg um die Zukunft“

    Story:
    Wenn ich es genau nehme dann ist das nicht der Finalband. Aber irgendwie doch, da der nächste quasi Dystopia von 1992 ist.
    Soviel zur zeitlichen Einordnung.

    Es gibt also aus Maestro noch weitere Helden/Schurken. Doch ehrlich, ein Team Dr. Doom, Abomination, der ersten Fackel und Namor ist schon ne Gurkentruppe. Und genauso stellen sie sich an, wenn es darum geht die Welt vom Gamma Tyrannen zu befreien. Am Ende heisst es doch wieder jeden gegen Jeden und Grün ist dicker als Wasser. (Wink mit dem Zaunpfahl). Die Story ist wirklich ziemlich kurz. Was willste auch gross erzählen beim letzten Kampf der Menschheit. Vor allem wer Dystopia kennt, weiss nun wie es ausgeht.

    Was ich mochte:
    Die Story weiß zu unterhalten, wenn auch nicht zu Jubelstürmen.

    Was ich nicht mochte:
    Zu platt und stumpf wird Maestro dann doch dargestellt und die letzen Verteidiger der Erde (Gurkentruppe) sind wirklich ein lachhafter Haufen. Gerade Namor der aktuell immer als Hulk in Kraft ebenbürtig beschrieben wird ist ein echter Floppy.

    Fazit:
    Der letzte Auftritt von Maestro vor seinem erstmaligen Erscheinen in 1992 ist leider gründlich in die Hose gegangen. Statt einer epischen letzten Schlacht, erleben wir die Selbstzerstörung der Helden. Wenn das bewusst gewesen sein soll, dann chapeau. Ich glaube aber eher nicht.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Q&A

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Vielen Dank für die Frage!

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Vielen Dank für die Antwort!

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
259 Rezensionen