Willkommen im Online-Buchshop Gay Book Fair
Free Call 0228 96757883

19 Empfindlichkeiten

5,00 

  • Softcover : 248 Seiten
  • Verlag: Männerschwarm Verlag, Salzgeber Buchverlage GmbH
  • Autor:
  • Illustrationen: mit Bildern von Daniel Richter, Collagen von Alfred Wäspi sowie einem Comic von Jan-Frederik Bandel und Sascha Hommer.
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 32.010
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-939542-90-3
  • ISBN-13: 978-3-939542-90-2
  • Größe und/oder Gewicht: 20,0 x 14,0 cm

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

1 vorrätig

Artikelnummer: 9783939542902 Kategorie: Schlüsselworte: , , Product ID: 11026

Beschreibung

Hubert Fichte war eine Ausnahmeerscheinung der Nachkriegsliteratur: als Archäologe der europäischen Kulturgeschichte wie als Chronist der Subkulturen der 60er Jahre, als Weltreisender ebenso wie als Pop-Literat. 1986 ist Fichte im Alter von nur 51 Jahren gestorben. 19 Empfindlichkeiten ist eine Hommage an Hubert Fichte aus Anlass seines 75. Geburtstags. 19 Autoren und Künstler reagieren auf die vielfältigen Themen und Aspekte der Geschichte der Empfindlichkeit, sein letztes und anspruchsvollstes Projekt. Sie lassen erkennen, welchen Einfluss das Werk Fichtes auf die zeitgenössische Literatur und Kunst hatte und weiterhin hat. Mit Beiträgen von: Bernd Cailloux, Peter O. Chotjewitz, Frank Göhre, Joachim Helfer, Katharina Höcker, Wolli Köhler, Brigitte Kronauer, Thomas Meinecke, Clemens Meyer, Wolf Wondratschek u.a. Der Maler Daniel Richter beteiligt sich mit einer Serie von Originalarbeiten. Außerdem liegt eine Audio-CD bei, auf der in Fichte’scher Art geführte Interviews von Christoph Ogiermann zu hören sind.

Gibt es den Gay Romance Roman und noch mehr schwule Literatur auch im Buchhandel?

Natürlich. Der Gay Romance Roman “19 Empfindlichkeiten” von erschien bei Männerschwarm Verlag, Salzgeber Buchverlage GmbH am 32.010 und ist im gutsortierten Buchladen erhältlich.

Ihre Bestellungen im Online-Buchshop Gay Book Fair und aus unserem Online-Weihnachtsshop – Weihnachtsmarkt Bonn sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch in unserem Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Literatur, sei es nun ein Sachbuch, Gay Romance, Gay Fantasy, Yaoi Manga, Gay Crime, Gay Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Zusätzliche Information

Größe 14 × 20 cm
Marke

2 Bewertungen für 19 Empfindlichkeiten

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „19 Empfindlichkeiten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.