Willkommen im Online-Buchshop Gay Book Fair
Free Call 0228 96757883

Alles wahr

5,00 

  • Softcover : 256 Seiten
  • Verlag: Männerschwarm Verlag, Salzgeber Buchverlage GmbH
  • Autor: Brauchitsch, Boris von
  • Illustrationen:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 22.008
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-939542-21-0
  • ISBN-13: 978-3-939542-21-6
  • Größe und/oder Gewicht: 20,0 x 12,0 cm

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

1 vorrätig

Artikelnummer: 9783939542216 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , , Product ID: 2777

Beschreibung

Alles beginnt mit einem Kunstraub. Fünf Galeristen werden Opfer eines dreisten Betrügers, und die Versicherung engagiert zur Aufklärung den Kunsthistoriker Robert Landau, dessen chronischer Geldmangel ihn dazu treibt, sich auf das Spiel einzulassen. Die Spur führt ihn von Frankfurt nach Venedig, von Venedig nach Bangkok und zurück. Er dreht sich im Kreis und durchstöbert dabei die dunklen Winkel fremder Städte und seiner eigenen Geschichte. Mit jedem neuen Tag verstrickt er sich tiefer in einem Dickicht aus geschickt arrangierten Täuschungen. Dafür erfährt er Dinge über seine eigene Vergangenheit, von denen er nicht zu träumen gewagt hätte, und lernt mit Phil einen Mann kennen, der auf einen „lonely wolf“ wie ihn nur gewartet hat. Brauchitsch webt den Faden seiner Geschichte aus drei Strängen: So spiegelt sich die Kombination von Fälschung und Betrug, die den Kunstraub auszeichnet, in seiner eigenen Biografie. ,Er erfährt, dass seine Mutter die Ahnungslosigkeit ihres kleinen Jungen ausgenutzt hat, um ein pfiffig arrangiertes Doppelleben zu führen. Und auch der internationale Kunstmarkt, der Bilder wie Markenartikel handelt, hat den Bezug zur Wahrheit des Ausdrucks schon lange verloren. Am Ende des Romans mehren sich zudem die Hinweise, die Landaus in der Ich-Form vorgetragenen Bericht der laufenden Ereignisse selbst als eine Fälschung erscheinen lassen. Mit „Alles wahr“ präsentieren wir eine kraftvolle neue Stimme der deutschen Gegenwartsliteratur. Vom ersten Satz an fesselt Boris von Brauchitsch die Leser mit seinem ironisch-klugen Tonfall. Er entfaltet die pralle, handlungsreiche Geschichte einer Suche nach sich selbst, die immer wieder durch Selbstzweifel und kritische Beurteilungen der Welt, in der sein Alter Ego Landau zu überleben versucht, erschwert wird. Dem Sog dieses Romans wird man sich nur schwer entziehen können.

Gibt es den Gay Romance Roman und noch mehr schwule Literatur auch im Buchhandel?

Natürlich. Der Gay Romance Roman “Alles wahr” von Brauchitsch, Boris von erschien bei Männerschwarm Verlag, Salzgeber Buchverlage GmbH am 22.008 und ist im gutsortierten Buchladen erhältlich.

Ihre Bestellungen im Online-Buchshop Gay Book Fair und aus unserem Online-Weihnachtsshop – Weihnachtsmarkt Bonn sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch in unserem Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Literatur, sei es nun ein Sachbuch, Gay Romance, Gay Fantasy, Yaoi Manga, Gay Crime, Gay Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Zusätzliche Information

Größe 12 × 20 cm
Marke

2 Bewertungen für Alles wahr

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Alles wahr“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.