Willkommen im Online-Buchshop Gay Book Fair
Free Call 0228 96757883

Den Stöckel auf den Kopf getroffen

13,00 

  • Buch: 288 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Autor*in: René Martin
  • Übersetzer*in:
  • Illustrator*in:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 01.10.2004
  • Sprache:
  • ISBN-10: 3-934825-36-2
  • ISBN-13: 978-3-934825-36-9
  • Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 21 cm

Lieferzeit: vergriffen

Artikelnummer: 9783934825369 Kategorien: , Product ID: 14761

Beschreibung

Gay Book Fair (BAFMW) – In einer Großstadt in Süddeutschland existieren zwei schwule Zeitschriften. Die beiden Hauptverantwortlichen der einen Zeitschrift “Anton” sind Buchhändler Baldur, der Inhaber eines schwulen Buchladen, und der Geschäftsführer eines DTP-Studios Quirin. Die andere Zeitschrift “Wir vom Anderen Ufer” wird von Norbert herausgegeben, der gelernter Setzer ist. Norbert ist machtgierig und strebt eine Vorrangstellung seiner Zeitschrift an. Dabei versucht er mit legalen und illegalen Mitteln Baldur und Quirin eine auszuwischen. Doch so einfach, wie er es sich vorgestellt hat, läuft die Sache dann doch nicht: Quirin schlägt mit den gleichen unseriösen Mitteln zurück. Auch Baldur ärgert sich und rächt sich auf seine Art. An der Seite von Norbert steht seine lesbische Freundin Crescentia, die ihn zu Beginn unterstützt, im Laufe der Geschichte, als sie jedoch in den Strudel der Intrigen gerät, sich von ihm abwendet. Die anfänglichen “Streitereien” und “Boshaftigkeiten” eskalieren und werden schnell zu gegenseitigen, bösartigen Aktionen, unter denen alle Protagonisten leiden. Mit seinem amüsanten Stil schafft es René Martin seinen Charakteren ein realistisches Bild zu verleihen. Gleichzeitig beschreibt er das schwule und ,lesbische Großstadtleben, das so oder so ähnlich, auf der ganzen Welt stattfinden könnte. Die Dialoge sind frech, flapsig und an vielen Stellen ironisch geschrieben. Das Buch ist heiter und unterhaltsam zu lesen; die Spannung bleibt bis auf den letzten Seiten erhalten.

Wo finden Sie weitere dramatische Gay Romance Romane?

Der dramatische Gay Romance Roman “Den Stöckel auf den Kopf getroffen” von René Martin aus dem Himmelstürmer Verlag erschien am 01.10.2004 und ist als Buch im Online-Buchshop Gay Book Fair – Schwule Literatur erhältlich

Gibt es den dramatische Gay Romance Roman und noch mehr schwule Literatur auch im Buchhandel?

Natürlich. Der dramatische Gay Romance Roman von René Martin erschien im Himmelstürmer Verlag am 01.10.2004 und ist im gutsortierten Buchladen erhältlich.

Ihre Bestellung im Online-Buchshop Gay Book Fair und auch aus unserem Online-Weihnachtsshop – Weihnachtsmarkt Bonn ist zu den üblichen Öffnungszeiten auch in unserem Buchladen Bundesamt für magische Wesen abholbar.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Literatur, sei es nun ein Sachbuch zu schwulen Themen, Gay Romance, Gay Fantasy, Gay Crime, Gay Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Zusätzliche Information

Gewicht 300 kg
Größe 15.2 × 0.9 × 21 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Den Stöckel auf den Kopf getroffen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.