Willkommen im Online-Buchshop Gay Book Fair
Free Call 0228 96757883

Die Sparsholt-Affäre

24,00 

  • Buch : 544 Seiten
  • Verlag: Blessing
  • Autor: Allan Hollinghurst
  • Übersetzt von: Thomas Stegers
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 21.03.2019
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3-89667-626-9
  • Größe und/oder Gewicht:

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Beschreibung

Im Oktober 1940 kommt der junge David Sparsholt nach Oxford. Der gut aussehende Athlet und Ruderer ist sich anfangs nicht der einnehmenden Wirkung bewusst, die er auf andere hat – besonders auf den einsamen und romantisch veranlagten Evert Dax, Sohn eines gefeierten Romanciers, der selbst literarische Ambitionen verfolgt. Während der Blitzkrieg London erschüttert, wird Oxford zu einem seltsamen Rückzugsort, an dem die Verdunkelung geheime Liebesbeziehungen verbirgt. Hier nimmt die Sparsholt-Affäre ihren Anfang, von der auch siebzig Jahre später noch ganz Großbritannien sprechen wird.

»Das Werk eines Meisters. Sein vielleicht schönster Roman bisher.« (The Observer)

Ein großer atmosphärischer Roman über einen Kreis von Freunden, die über drei Generationen hinweg durch Kunst, Literatur und Liebe verbunden sind. Entwaffnend geistreich, berührend und brillant beobachtet untersucht Hollinghurst die gesellschaftlichen Veränderungen des zwanzigsten Jahrhunderts, deren Folgen noch heute zu spüren sind.

Über den Autor Alan Hollinghurst

Alan Hollinghurst wurde 1954 in Stroud geboren. Er studierte in Oxford und arbeitete anschließend als Literaturkritiker für das Times Literary Supplement. Hollinghurst hat zahlreiche Preise erhalten, darunter den Sommerset Maugham Award und 2004 den Booker Prize für seinen Roman Die Schönheitslinie. Alan Hollinghurst lebt in London.

Gibt es den Gay Romance Roman und noch mehr schwule Literatur auch im Buchhandel?

Natürlich. Der Gay Romance Roman „Die Sparsholt-Affäre“ von Allan Hollinghurst erschien im Blessing Verlag am 11.03.2019 und ist im gutsortierten Buchladen erhältlich.

Ihre Bestellung im Online-Buchshop Gay Book Fair und auch aus unserem Online-Weihnachtsshop – Weihnachtsmarkt Bonn ist zu den üblichen Öffnungszeiten auch in unserem Buchladen Bundesamt für magische Wesen abholbar.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr „schwules Buch“ einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Literatur, sei es nun ein Sachbuch zu schwulen Themen, Gay Romance, Gay Fantasy, Gay Krimi, Gay Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.700 kg
Größe 14.7 × 4.6 × 22.9 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Sparsholt-Affäre“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.