Willkommen im Online-Buchshop Gay Book Fair
Free Call 0228 96757883

Invertito. Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten / Verfolgung homosexueller Männer und Frauen in der NS-Zeit

19,00 

  • Softcover Klebebindung: ca 220 Seiten
  • Verlag: Männerschwarm Verlag, Salzgeber Buchverlage GmbH
  • Autor:
  • Illustrationen:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 2019
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86300-277-6
  • ISBN-13: 978-3-86300-277-0
  • Größe und/oder Gewicht:

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

1 vorrätig

Artikelnummer: 9783863002770 Kategorie: Schlüsselworte: , , Product ID: 12055

Beschreibung

Die historische Erforschung des Schicksals der Homosexuellen in der NS-Zeit fördert weiterhin gewichtige Erkenntnisse zu Tage. Zunächst über Jahrzehnte ignoriert, dann zögerlich erforscht, wird diese Geschichte erst heute in allen ihren Hinsichten aufgearbeitet. Nur ganz selten werden die Erkenntnisse in voller Breite dargeboten, das letzte Mal im Jahre 2002. Inzwischen werden neben den Rosa-Winkel-Häftlingen in den Konzentrationslagern auch die Verfolgung der lesbischen Liebe und der Transgender thematisiert. Was Erinnerungskultur bedeutet und wie sie zu gestalten ist, hat an Gewicht gewonnen. Zudem droht vom rechtsextremen Lager her die Wiederkehr der Homophobie. Dieses Themenheft der Zeitschrift Invertito enthält zwölf brandaktuelle Abhandlungen mit neuen Funden und Antworten auf Streitfragen. Das wird Kontroversen auslösen. Mit Beiträgen von Birgit Bosold, Lutz van Dijk, Insa Eschebach, Norbert Finzsch, Anna Hájková, Burkhard Jellonnek, Rüdiger Lautmann, Laurie Marhoefer, Kirsten Plötz, Andreas Pretzel, Sébastien Tremblay, Alexander Zinn u.a.

Gibt es den Gay Romance Roman und noch mehr schwule Literatur auch im Buchhandel?

Natürlich. Der Gay Romance Roman “Invertito. Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten / Verfolgung homosexueller Männer und Frauen in der NS-Zeit” von erschien bei Männerschwarm Verlag, Salzgeber Buchverlage GmbH am 2019 und ist im gutsortierten Buchladen erhältlich.

Ihre Bestellungen im Online-Buchshop Gay Book Fair und aus unserem Online-Weihnachtsshop – Weihnachtsmarkt Bonn sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch in unserem Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Literatur, sei es nun ein Sachbuch, Gay Romance, Gay Fantasy, Yaoi Manga, Gay Crime, Gay Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Zusätzliche Information

Marke

2 Bewertungen für Invertito. Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten / Verfolgung homosexueller Männer und Frauen in der NS-Zeit

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Invertito. Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten / Verfolgung homosexueller Männer und Frauen in der NS-Zeit“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.