Willkommen im Online-Buchshop Gay Book Fair
Free Call 0228 96757883

Schwule Emanzipation und ihre Konflikte

18,00 

  • Softcover Paperback: 192 Seiten
  • Verlag: Querverlag
  • Autor: Patrick Henze
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 04.03.2019
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-89656-277-0
  • ISBN-13: 978-3-89656-277-7
  • Größe und/oder Gewicht:

Lieferzeit: Lieferbar

1 vorrätig

Artikelnummer: 9783896562777 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , Product ID: 14249

Beschreibung

Ab 1971 gründeten sich in zahlreichen westdeutschen Städten schwule Aktionsgruppen. Sie traten mit dem erklärten Ziel an, die heterosexuelle Ordnung als Wahnsinn zu entlarven, und stellten ihr die Zukunft einer Utopie gegenüber, in der alle ohne Angst verschieden sein können. Diese neue Schwulenbewegung war historisch und im internationalen Vergleich besonders; zugleich war ihre Besonderheit durchdrungen von der Zeit, in der sie sich organisierte. So universell die schwule Emanzipation sein sollte, die es zu erkämpfen galt, so umstritten war damals die Frage, welcher der richtige Weg der Umsetzung sein würde. Die Voraussetzung im Konzept von “Utopie” wurde bald selbst zum Streitpunkt. In dieser wegweisenden wissenschaftlichen Arbeit untersucht Patrick Henze die Entstehungsgeschichte sowie die Konflikte in der westdeutschen Schwulenbewegung der 1970er Jahre – von Westberlin über Göttingen bis nach Würzburg. Mit zahlreichen Interviews und umfangreichem Archivmaterial mehrerer Aktionsgruppen geht er deren Organisierung nach, hebt dabei die Abspaltungen und Streitigkeiten hervor und gibt nicht zuletzt den historischen Erzählungen sowie den kollektiven Geschichten der Schwulenbewegung eine neue Form.

Gibt es den Frauenforschung Roman und noch mehr schwule Literatur auch im Buchhandel?

Natürlich. Der Roman “Schwule Emanzipation und ihre Konflikte” aus dem Genre Frauenforschung von Patrick Henze erschien im Querverlag am 04.03.2019 und ist im gutsortierten Buchladen erhältlich.

Ihre Bestellungen im Online-Buchshop Gay Book Fair und aus unserem Online-Weihnachtsshop – Weihnachtsmarkt Bonn sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch in unserem Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Literatur, sei es nun ein Sachbuch, Gay Romance, Gay Fantasy, Yaoi Manga, Gay Crime, Gay Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Zusätzliche Information

Marke

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schwule Emanzipation und ihre Konflikte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.