Willkommen im Online-Buchshop Gay Book Fair
Free Call 0228 96757883

Ulrich von Eichendorff: Autobiografie einer schwulen Leidenschaft

14,50 

  • Buch: 230 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Autor*in: Andy Claus
  • Übersetzer*in:
  • Illustrator*in:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 01.10.2006
  • Sprache:
  • ISBN-10: 3-934825-34-6
  • ISBN-13: 978-3-934825-34-5
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 20,8 cm

Lieferzeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9783934825345 Kategorien: , Schlüsselworte: , , Product ID: 14813

Beschreibung

Gay Book Fair (BAFMW) – Nach dem großen Erfolg ihrer Trilogie “Masken aus Glas”, “Herbstgewitter” und “Sascha” gibt es nun den vierten Roman von Andy Claus. Die Handlung führt den Leser wieder nach Köln und wer bereits die Trilogie kennt, wird sich in der Stadt am Rhein heimisch fühlen und vertrauten Personen begegnen. Der junge Anwalt Ulrich von Eichendorff stammt aus reichem Elternhaus und führt ein exzessives Leben, um sich vor seinem dominanten Vater als richtiger Mann zu beweisen. Auf Drängen seiner langjährigen Freundin gibt er seinen unsteten Lebenswandel auf, die Hochzeit ist geplant und somit sind scheinbar alle Wege in ein bürgerliches Leben geebnet. Aber während der Trauung kommt es zu einer Tragödie – maskierte Männer richten in der Kirche ein Blutbad an und entführen den millionenschweren Bräutigam. Ulrich erfährt zum ersten Mal in seinem Leben Gewalt und Erniedrigung, durchlebt die Angst des Ausgeliefertseins und schliesst mit seinem Leben ab. Doch es gibt jemanden, der für Ulrich sein eigenes Leben aufs Spiel setzt. Die Entführung bringt eine ungewöhnliche Wendung für das Schicksal des jungen Anwaltes, er entdeckt sein wahres Ich. In gewohnt amüsanter Form erzählt Andy Claus einfühlsam die Liebesgeschichte von Ulrich und Patrick mit all den Widrigkeiten und Hindernissen eines Coming Outs. Doch gefährliche Vorgänge um die mörderische Entführung und tödlicher Hass lassen die junge Liebe nicht zur Ruhe kommen.

Wo finden Sie weitere dramatische Gay Romance Romane?

Der dramatische Gay Romance Roman “Ulrich von Eichendorff: Autobiografie einer schwulen Leidenschaft” von Andy Claus aus dem Himmelstürmer Verlag erschien am 01.10.2006 und ist als Buch im Online-Buchshop Gay Book Fair – Schwule Literatur erhältlich

Gibt es den dramatische Gay Romance Roman und noch mehr schwule Literatur auch im Buchhandel?

Natürlich. Der dramatische Gay Romance Roman von Andy Claus erschien im Himmelstürmer Verlag am 01.10.2006 und ist im gutsortierten Buchladen erhältlich.

Ihre Bestellung im Online-Buchshop Gay Book Fair und auch aus unserem Online-Weihnachtsshop – Weihnachtsmarkt Bonn ist zu den üblichen Öffnungszeiten auch in unserem Buchladen Bundesamt für magische Wesen abholbar.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Literatur, sei es nun ein Sachbuch zu schwulen Themen, Gay Romance, Gay Fantasy, Gay Crime, Gay Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Zusätzliche Information

Gewicht 500 kg
Größe 14.9 × 1.4 × 20.8 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ulrich von Eichendorff: Autobiografie einer schwulen Leidenschaft“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.