Willkommen im Online-Buchshop Gay Book Fair
Free Call 0228 96757883

Yep – warum nicht anders?

11,99 

  • Taschenbuch : 292 Seiten
  • Verlag: Dead Soft Verlag
  • Autor: Sandra Gernt; Jobst Mahrenholz; Sandra Busch; Sasori, S.B.; Simon R. Beck; Damerow, Sabine; Susann Julieva
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 24.10.2014
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-944737-73-3
  • ISBN-13: 978-3-944737-73-7
  • Größe und/oder Gewicht: 21,0 x 14,8 cm

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

1 vorrätig

Artikelnummer: 9783944737737 Kategorie: Schlüsselworte: , , , Product ID: 2245

Beschreibung

15 Jahre dead soft verlag – zu diesem Jubiläum gibt es die passende Anthologie. Sieben brandneue Kurzgeschichten von Susann Julieva, Sandra Sandra Gernt Busch, Sabine Damerow, S.B. Sasori, Jobst Mahrenholz und Simon Rhys Beck. Der Erlös dieses Buches geht an die Initiative Rosa-Lila in Neubrandenburg. Alle Mitwirkenden verzichten auf ihr Honorar.

Gibt es den Anthologien Roman und noch mehr schwule Literatur auch im Buchhandel?

Natürlich. Der Roman “Yep – warum nicht anders?” aus dem Genre Anthologien von Sandra Gernt; Jobst Mahrenholz; Sandra Busch; Sasori, S.B.; Simon R. Beck; Damerow, Sabine; Susann Julieva erschien im Dead Soft Verlag am 24.10.2014 und ist im gutsortierten Buchladen erhältlich.

Ihre Bestellungen im Online-Buchshop Gay Book Fair und aus unserem Online-Weihnachtsshop – Weihnachtsmarkt Bonn sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch in unserem Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Literatur, sei es nun ein Sachbuch, Gay Romance, Gay Fantasy, Yaoi Manga, Gay Crime, Gay Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Zusätzliche Information

Gewicht 300 kg
Größe 14.8 × 21 cm
Marke

2 Bewertungen für Yep – warum nicht anders?

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Yep – warum nicht anders?“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.