Die Grenzen schwischen schwuler Erotik und Porno sind fließend. Aber immer geht es um das Eine, die Lust, den heißen Body, den harten Schwanz und die Körper anderer Männer zu spüren, sie mit allen Sinnen zu erforschen und sich der Leidenschafdt zu ergeben. Sich nehmen zu lassen, andere Männer zu nehmen. Ob es junge Männer im Hormonstau sind, schüchterne Jungs im Coming-out, durchtriebene Klosterschüler auf nächtlicher Pirsch oder BDSM-Liebhaber sind, das meiste spielt sich im Kopf ab.

Hier geht es um handfesten schwulen Sex. Nichts mehr und nichts weniger.

Ergebnisse 1 – 12 von 121 werden angezeigt