GIRLTRASH: All Night Long

13,95 

By 2 a.m., I hope I’m naked with her!

Lieferzeit: Lieferbar

Ein Film von den THE L WORD, D.E.B.S. & ITTY BITTY COMMITTEE Macherinnen. Die zwei Freundinnen und ambitionierten Rockmusikerinnen Daisy und Tyler müssen es unbedingt pünktlich zu ihrem wichtigen Auftritt beim “Battle of the Bands”-Contest schaffen. Pech nur, dass ihr Auto den Geist aufgibt und sie in dieser Nacht auch noch Daisys schüchterne Schwester Colby mit der Schauspielerin Misty verkuppeln sollen. Um das Chaos perfekt zu machen, kreuzt plötzlich Bad Girl Monique bei Tyler auf, um ihre Schulden einzutreiben. Dies ist der Beginn einer atemberaubenden nächtlichen Tour de Force durch Los Angeles – gewürzt mit jeder Menge guter Musik, Humor und Tempo. Die romantisch-rasante Komödie glänzt mit eingängigen Gesangseinlagen und beschert uns zudem ein Wiedersehen mit unseren Darlings aus THE L WORD: Clementine Ford (Molly), Kate French (Niki) und Rose Rollins (Tasha). Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl): – OUTFEST – Los Angeles 2014 – 25. Hamburg International Queer Filmfestival 2014 – 26. QueerFilmFestival Esslingen – 18. Perlen Queer Film Festival Hannover – 16. Queerstreifen Filmfestival Münster – 3. Queer-Streifen Filmfestival Regensburg – Queerfilm Festival Bremen Pressestimmen: ”Die ‘L WORD’-Macherinnen geben mit diesem Rock ‘n’ Roll-Musical die lesbische Antwort auf ‘Hangover’ und liefern eine in jeder Hinsicht umwerfend turbulente Komödie!” Kino&Co ”Vergnügliche Musical-Komödie, die temporeich dargeboten wird. Verfilmter Cherry-Pop mit ordentlich Beat.” Siegessäule ”Wunderbar witzige, leichte Komödie, die ihrem Webvorgänger alle Ehre macht und allen wärmstens ans Herz gelegt sei, die sich abseits von den gängigen Herzschmerz-Dramen einen unterhaltsamen DVD-Abend machen wollen.” phenomenelle.de ”Eine überdrehte Mischung aus schriller Soap Opera und queerem Punkrock-Musical, die aber auch kitschige Feelgood-Momente mit großzügiger Kelle verteilt.” Missy Magazine ”Als Zuschauer/in hat man drei Ohrwürmer bekommen und ist von den guten Production-Values geflasht. So wie es sein soll, ein guter Film.” Sissy ”Die Songs sind toll in die Handlung integriert und bringen die Geschichte vorwärts, erzeugen gute Laune und sind sehr professionell und beschwingt in Szene gesetzt. Hier werden zwischen-frauliche Probleme mit viel Humor durchdekliniert.” Fresh ”Genau der richtige Gute-Laune-Film zum Vorglühen vor einer Partynacht.” L.Mag About the project: POWER UP gears up for “GIRLTRASH: All Night Long,” created by Angela Robinson, based on her extremely successful Web series from Showtime. “GIRLTRASH: All Night Long” stars Lisa Rieffel (lead singer of Killola,) Michelle Lombardo (Quarterlife,) Gabrielle Christian (South of Nowhere,) Mandy Musgrave (South of Nowhere,) Rose Rollins (L word,) Kate French (One Tree Hill,) Kate French (L word), Malaya Rivera Drew (L word), Clementine Ford (L word,) with Heather Thomas (The Fall Guy,) and Megan Cavanagh (A League of Their Own.) Directing will be Alex Martinez Kondracke (L word.) Produced by Lisa Thrasher (Itty Bitty Titty Committee) & Angela Robinson (D.E.B.S., Herbie Fully Loaded, L word) with POWER UP’s founder Stacy Codikow (D.E.B.S., Itty Bitty Titty Committee) Executive Producing. In the tradition of “Go” and “Superbad,” “GIRLTRASH: All Night Long” is the story of five girls and one epic night. Daisy and Tyler are two hapless rockers trying to make it to a Battle of the Bands on time. They are waylaid by Daisy’s sister, Colby, who has her sights set on hooking up with the girl of her dreams, Misty (that is, if she can manage to have a conversation with her first.) As the night spirals out of control, the girls will find love, lust, girl-fights, rock and roll, and a whole lot of stoned sorority girls. Oh, did we mention it’s a ROCK MUSICAL?

Produktionsland: USA

Produktionsjahr: 2014

Regie: Alexandra Kondracke

Darsteller: Lisa Rieffel, Michelle Lombardo, Gabrielle Christian, Mandy Musgrave, Rose Rollins, Clementine Ford, Kate French, Malaya Rivera Drew, Megan Cavanagh, Heather Thomas

Altersempfehlung (FSK): 12

Laufzeit: ca. 86 Min.

Tonformat: Englische Originalfassung in Dolby Digital 2.0

Extras: Exklusives Musikvideo “WHO WE THINK WE ARE” mit allen Darstellerinnen (ca. 3:30 Min), Hinter den Kulissen (ca. 5 Min., OF), Geschnittene Szenen “Fuckin’ Nuthouse”, “Professional Fucker Upper” (ca. 2:30 Min., OF), Meet Colby (ca. 1 Min, OF), Meet Kelly (ca. 3 Min., OF), Meet Syd (ca. 2 Min., OF), Meet Tyler (ca. 5 Min., OF), Meet Xan (ca. 1 Min., OF), Shann Carr (Komödiantin, Palm Spring Queer Filmfestival) empfiehlt GIRLTRASH (ca. 1 Min., OF), Colby For The Love – Spot (ca. 1 Min., OF), Antipiraterie Spot queerer Filmstars (ca. 1 Min., OF), Deutscher Trailer, Galerie, Filmvorschau, Wendecover ohne FSK-Logo

Untertitel: Deutsch (optional)

Gewicht80 g
Größe13,9 × 1,7 × 18,8 cm

Marke

PRO-FUN MEDIA Home Ent.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GIRLTRASH: All Night Long“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Q&A

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Vielen Dank für die Frage!

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Vielen Dank für die Antwort!

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
259 Rezensionen