Prinz & Ritter

Autoren:Daniel Haack
geprüfte Gesamtbewertungen (29 Kundenbewertungen)

15,00 

  • Hardcover : 32 Seiten
  • Verlag: Windy Verlag GmbH
  • Autor: Daniel Haack
  • Übersetzer: Andrea Fischer
  • Auflage: 1. Auflage, erschienen am 06.09.2021
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-948417-22-9
  • ISBN-13: 978-3-948417-22-2
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 4 Jahren
  • Größe: 21,0 x 24,0 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Lieber in der Homo-Hölle mit einem schwulen Buch wie "Prinz & Ritter" als Hosianna in der Höh! (Foto: Barbara Frommann)
Lieber in der Homo-Hölle mit einem schwulen Buch wie “Prinz & Ritter” als Hosianna in der Höh! (Foto: Barbara Frommann)
Der Tag, an dem sich der Prinz endlich verliebte: Modernes Märchen über die Magie der Liebe Es war einmal ein Prinz, der auf Brautschau ging. Aber so sehr er auch suchte, unter all den lieb-reizenden Damen war die Richtige nicht dabei. Als eines Tages im Königreich ein böser Drache sein Unwesen trieb, ritt der Prinz los, um das Untier aufzuhalten. Doch ein fremder Ritter in glänzender Rüstung stellte sich ebenfalls dem feuerspeienden Drachen. Gemeinsam schafften sie es schließlich, ihn zu besiegen. Prinz und Ritter hatten sich nicht nur gegenseitig gerettet: Endlich hatte der Prinz die wahre Liebe gefunden und wollte Hochzeit feiern. Daniel Haag hat mit „Prinz & Ritter“ ein klassisches Märchen neu interpretiert, indem sich am Ende der Prinz nicht in eine Prinzessin, sondern in einen Ritter verliebt. – Prinzen, Ritter und Drachen: Abenteuergeschichte mit zauberhaften Illustrationen – Macht Mut, sich selbst treu zu bleiben: In Reimen erzählte Geschichte über Diversität – Vielfalt & Toleranz: LGBTQ-Märchengeschichte über gleichgeschlechtliche Liebe – Jeder ist anders: Sensibilisiert für das Thema Homosexualität und Regenbogenfamilien – Für Kita und Grundschule: Bilderbuch zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren Geschichten für Kinder: Das eigene Glück finden und sich für andere freuen „Prinz & Ritter“ nimmt die Gefühle von Jungen und Mädchen ernst und zeigt, wie leicht es sein kann, für Vielfalt und Diversität offen zu sein. Mit diesem modernen Bilderbuch gelingt es Eltern und Erzieherinnen, dass Kinder zu aufgeschlossene Menschen heranwachsen! „Daniel Haack hat ein dringend benötigtes LGBTQ-Märchen geschrieben, das genau den richtigen Ton trifft. Es ist gleichzeitig sachlich und offen für die Magie der wahren Liebe.“ The Chicago Tribune

Über “Prinz & Ritter”

“Prinz & Ritter”, ein Jugendbuch zu schwulen Themen, wurde erarbeitet und verfasst von Daniel Haack. Das Buch für Leser und Leserinnen ab 4 Jahren erschien am 06.09.2021 im Windy Verlag GmbH.

“Prinz & Ritter” und andere schwule Literatur für Kinder und Jugendliche sind im Onlinebuchshop Gay Book Fair & News bestellbar. Online bestellte LGB-Literatur wie dieses Buch, dem interessierten Leser draußen im Lande als schwule Literatur für Kinder und Jugendliche geläufig, sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Laß uns lesen... (Foto: Barbara Frommann)
Laß uns lesen… (Foto: Barbara Frommann)

Gay Book Fair & News möchte mit dem Hinweis auf “Prinz & Ritter” die Sichtbarkeit der schwule Literatur für Kinder und Jugendliche nicht nur für die schwule, lesbische und bisexuelle Leserschaft erweitern und im Kontext mit Nachrichten zu LGB-Themen präsentieren. Ebenso wie wir damit einen Beitrag zur Diskussion über die Rechte von Minderheiten leisten wollen und uns dem Haß rechter, linksidentitärer und religiöser Kreise auf schwul, lesbisch und bisexuell lebende und liebende Menschen entgegenstellen.

Gay Book Fair & News weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für sog. “Religiöse” hin, die dafür bekannt sind, das Leben anders liebender Teenager und Menschen im Coming-Out zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe! Religion ist heilbar!

Bestellen Sie schwule Literatur für Kinder und Jugendliche von Daniel Haack online

Lust auf ein Modelshooting? Wir suchen männliche Models zur Präsentation der queeren Bücher wie "Prinz & Ritter" im Buchshop Gay Book Fair & News. (Foto: Barbara Frommann)
Lust auf ein Modelshooting? Wir suchen männliche Models zur Präsentation der queeren Bücher wie “Prinz & Ritter” im Buchshop Gay Book Fair & News. (Foto: Barbara Frommann)
Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte schwule Literatur für Kinder und Jugendliche auch abholen. Wir freuen uns immer über ein Gespräch zu LGB-Themen, u.a. zum Thema Gendern in Sprache und Literatur jenseits der linksidentitären “Generation beleidigt”.

Und die Verlagsteams des Bundeslurch Verlages sowie des Himmelstürmer Verlages freuen sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Gay Romance, Gay Drama und Gay Fantasy, Fantasy-Jugendbücher sowie Gay Krimis und steht Autoren dieser Genres gern für ein ausführliches Gespräch zur Verfügung.

Übrigens, wir suchen immer männliche Models, mal für Fantasy Shootings als Vampir, Werwolf oder Dämon für das Bundesamt für magische Wesen, mal für Buchcover oder Kalenderprojekte oder um Shirts, Hoodies und Party-Outfits zu präsentieren. Bei uns kannst du deine Qualitäten als Model antesten. Bewirb dich für ein -> Modelshooting!

Wie ist deine Meinung zu Prinz & Ritter?

Hat Ihnen “Prinz & Ritter gefallen? Oder auch nicht? Gay Book Fair & News würde sich freuen, wenn Sie das Buch bewerten würden. Nicht nur wir, auch die Suchmaschinen lieben Bewertungen der schwule Literatur für Kinder und Jugendliche und das unterstützt die Sichtbarkeit von Buchläden und Verlagen in den Suchmaschinen. Und Autorinnen und Autoren freuen sich immer über konstruktive und ehrliche Kritik.

Klicken Sie dazu auf “Reviews” direkt unter dem Buchtitel und Sie können Ihre Bewertung abgeben. Übrigens, unser Buchshop belohnt abgegebene Rezensionen mit einem Gutschein für kostenlosen und sicheren Versand bei der nächsten Bestellung.

Größe24 × 0,3 × 21 cm

Marke

Windy Verlag GmbH

29 Bewertungen für Prinz & Ritter

4,1
Basierend auf 29 Bewertungen
  1. McMuffin

    Bücher die sich mit dem Thema Diversität beschäftigen gibt es zwar schon einige, sind jedoch oft eher Aufzählungen, was gibt es alles. An diesem Buch schätze ich, dass es einfach eine klassische Märchengeschichte ist. Das dass eben 2 Männer sind, ist eher nebensächlich. So wird LGBTQ zum Alltag. Ich finde auch das Buch ist für jedes Alter geeignet, je früher desto besser.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Moni

    Toll illustriert, klasse Text. Freu mich schon es vorzulesen!

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. kathikatharinenhof

    Irgendwie hat sich der Prinz seine Brautschau anders vorgestellt. Ja, es sind ganz hübsche und nette Prinzessinnen unter den Kandidatinnen, aber so richtig Schmetterlinge im Bauch kann keine von ihnen hervorzaubern. Erst als der Prinz gemeinsam mit dem tapferen Ritter gegen den bösen Drachen kämpft, breitet sich wohlige Wärme und ein Kribbeln aus – er hat seine große Liebe gefunden und einer Hochzeit steht nichts mehr im Weg.

    Endlich, endlich haben zwei Autoren sich den Mut gefasst und ein zuckersüßes Bilderbuch zum Thema gleichgeschlechtliche Liebe gestaltet. Hier hinken nämlich andere Kinderbücher noch ordentlich der Zeit nach und das Duo Haack/Lewis zeigt, wie modern und kindgerecht man ein Buch zu diesem Thema ausarbeiten kann.

    Die Geschichte ist in Reimform verfasst und damit ist der Zugang zum Inhalt für Jungen und Mädchen ganz fix möglich. Es zeigt, dass Jeder/Jede ernst genommen wird, zu seinen Gefühlen stehen darf und so die Möglichkeit bekommt, in einer Gesellschaft aufzuwachsen, die aufgeschlossen und offen für das Glück des jeweils anderen ist. Vielfalt und Diversität werden respektiert und angenommen und ermöglichen so den zwanglosen und selbstverständlichen Umgang mit Homosexualität und Regenbogenfamilien.

    Ein wichtiger Beitrag, um Kindern den Weg zu vorurteilsfreien und weltoffenen Menschen zu ebnen.

    Drachen Kinderbuch Liebesgeschichte Märchen Prinz Ritter
    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Kinderbuchschatz

    Es war einmal ein junger Prinz, der bald das Zepter seiner Eltern übernehmen soll. Doch bei all den jungen liebreizenden Damen hat es einfach noch nicht „Klick“ gemacht. Als ein Drache das Königreich bedroht, und sowohl der Prinz als auch ein wundersamer Ritter sich dem feuerspeienden Untier stellen, springt der Funke plötzlich über, und schon bald läuten die Hochzeitsglocken.

    Meine Meinung: Endlich ist auch LGBTQ in der Märchenwelt vertreten. Ist das nicht wunderbar? Doch noch viel wunderbarer ist, dass die Prinzen-Eltern sich mit ihrem Sohn freuen. Sie stellen seine Entscheidung keine Sekunde in Frage, so wie es die Liebe auch nicht tut.
    Und märchenhaft wird es ja sowieso durch das edle Schloss, den furchteinflössenden Drachen und der königlichen Hochzeit. Dies alles kommt anhand der bezaubernden Illustrationen und flüssigen Reimen besonders gut zur Geltung. Wir können euch das Buch nur ans Herz legen.

    Fazit: Ein bezauberndes LGBTQ-Märchen, das in keinem Kinderzimmer fehlen sollte.

    Drachen Kinderbuch Liebesgeschichte Märchen Prinz Ritter
    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. Let them be little

    Worum geht es?
    Der Prinz soll heiraten, denn wie es immer so ist, kann er das Land zukünftig ja schlecht alleine regieren. Doch keine der angepriesenen Damen will ihm gefallen, obwohl es ihnen an Schönheit und Anmut nicht mangelt. Während die Königsfamilie so durchs Land zieht auf ihrer Brautschau, bedroht daheim ein schrecklicher Drache das Königreich. Der Prinz eilt zurück um sich dem Untier entgegenzustellen und bekommt überraschend Hilfe vom einem Ritter. Gemeinsam bringen sie den Drachen zur Strecke und…kaum ist der Kampf vorbei, verlieben sich die beiden beim ersten Anblick ineinander. Endlich hat der Prinz den Richtigen an seiner Seite gefunden und das Volk jubelt ihnen zu.

    Meine Meinung:
    Wir haben es hier mit einer ganz klassischen Märchengeschichte zu tun. Nur eben, dass am Ende kein Hetero-Prinzenpaar heiratet. Das war meiner Meinung nach längst überfällig. Wir können unseren Kindern nur vermitteln, dass etwas normal ist, wenn sie es in ihrer Welt auch als normal erleben und sehen. Und dazu gehören eben auch Bücher. Nun zum Buch selbst. Es wirkt schon recht disneymäßig, die Illustrationen unterstreichen diesen Eindruck noch. Den Kampf gegen den Drachen mag meine Tochter am liebsten und in den Ritter hätte ich mich an des Prinzen stelle auch direkt verliebt. Schön finde ich, dass auch die Hochzeitsanwärterinnen unterschiedliche Hautfarben haben. Das ist mir aus anderen Märchen nun auch nicht gerade geläufig. Bemerkenswert ist, wie selbstverständlich sowohl die Eltern des Prinzen aber auch das gesamte Volk auf die Wahl desselbigen reagieren. ❤️ Sie freuen sich einfach, dass er sein Glück gefunden hat. Ach könnte es nicht bitte im echten Leben auch öfter so laufen, wie im Märchen?
    Einzig die Reime finde ich nicht so ganz flüssig zu lesen. Aber das verzeihe ich ob der guten Idee des Buchs.

    Fazit: Ein lange überfälliges LGBTQ-Märchen für Kinder und Erwachsene ab 4 Jahren. Packt dieses Buch bitte in jede Kita und jede Grundschule. Liebe ist Liebe! 🏳️‍🌈

    Drachen Kinderbuch Liebe Märchen Prinz Ritter
    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  6. Sarah Gutmann

    In “Prinz und Ritter” von Daniel Haack und Stevie Lewis erschienen im Windy Verlag treffen wir auf einen jungen Prinzen, der einfach nicht die rechte Braut finden kann. Als jedoch das Königreich von einem tobenden Drachen bedroht wird, reitet er mutig in den Kampf! Dabei lernt er (s)einen Ritter kennen und die Geschichte nimmst seinen Lauf…

    Das Cover wie die Innenillustrationen sind total schön und liebevoll gestaltet. Besonders gut gefällt mir die Seite in der sich Prinz und Ritter liebend in die Augen sehen. Dieser Moment ist toll eingefangen. Und auch die Hochzeits-Doppelseite stralt so viel Liebe und Wärme aus. Klasse!

    Die Geschichte ist in Reimform verfasst und sorgt so für großen Lesespaß schon bei den kleinen Lesern. Meine Tochter (3,5 Jahre) fand sowohl die Geschichte als auch die Illustrationen super toll. Auch, dass der Prinz seinen Ritter findet und dann große Hochzeit unter lautem Jubel gehalten wird, hat ihr wie mir großartig gefallen.

    Fazit: Eine längt überfällige Neufassung der üblichen klischeebehafteten Märchen. Absolute Leseempfehlung für dieses Buch, das durch Sprache und Bilder einen ganz besonderen Märchenzauber beinhaltet.

    Drachen Kinderbuch Liebesgeschichte Märchen Prinz Ritter
    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  7. Yuki

    Endlich Mal ein Buch das zeigt wie unterschiedlich die Liebe sein kann. Sehr einfach und verständlich für kleinere Kinder geschrieben. Meine Kinder 5, 7 und 2 lieben das Buch.

    Drachen Kinderbuch Liebesgeschichte Märchen Prinz Ritter
    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  8. Anna

    Mit diesem Buch zieht ein wundervolles Märchen über die Suche eines Prinzen nach der wahren Liebe ins Kinderzimmer ein. Mit wunderbaren Reimen werden auch kleine Kinder sofort in die LGBTQ Welt mitgenommen. Es braucht keine peinlichen Erklärungen oder vorsichtige Annäherungsversuche, sondern mit diesem Buch ist einfach ein schönes Märchen geschrieben worden, wo der Prinz und der Ritter sich während eines spannenden Abenteuers kennen und lieben lernen. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben (und lieben) sie noch heute.

    Drachen Kinderbuch Liebesgeschichte Märchen Prinz Ritter
    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  9. Erzgebirgskind86

    „Es war einmal ein Prinz, der auf Brautschau ging. Aber so sehr er auch suchte, unter all den lieb-reizenden Damen war die Richtige nicht dabei. Als eines Tages im Königreich ein böser Drache sein Unwesen trieb, ritt der Prinz los, um das Untier aufzuhalten. Doch ein fremder Ritter in glänzender Rüstung stellte sich ebenfalls dem feuerspeienden Drachen. Gemeinsam schafften sie es schließlich, ihn zu besiegen. Prinz und Ritter hatten sich nicht nur gegenseitig gerettet: Endlich hatte der Prinz die wahre Liebe gefunden und wollte Hochzeit feiern.“

    Gleich vorab: es ist großartig, dass es endlich mal Kinderbuch über gleichgeschlechtliche Liebe gibt. Die Story ist hier sehr feinfühlig und berührend umgesetzt und wirkt an keiner Stelle „schwul“ oderübertrieben gekünstelt. Die Kids werden sehr gekonnt an das Thema herangeführt und der Haupttenor ist schnell klar: die Liebe fällt hin, wo sie eben hinfällt und wenn sie beim gleichen Geschlecht hängen bleibt, dann ist das so.
    Die Story um den Prinzen der endlich mal heiraten solle, beginnt wie fast alle typischen Geschichten in und um Märchen. Man sieht an Mimik und Gestik, dass der Prinz nur so gar nicht mit der Damenwelt etwas anfangen kann und dann kommt dann auch noch dieser dusselige Drache daher, vor dem man die Menschheit beschützen muss! Er ist nicht allein bei diesem Kampf und erhält tatkräftige Unterstützung von einem fremden Ritter und schon ist es um ihn geschehen! Amor hat seine Pfeile geschossen und die Liebe ist endlich gefunden! Was ein Glück!
    Die Bilder sind modern aber sehr detailliert gezeichnet, die Geschichte schmiegt sich angenehm zu den Bildern und geben den entsprechenden Rahmen dafür. Die Toleranz der andern Menschen zu dieser Liebe ist natürlich sofort da und was soll man sagen?! Da können sich viele Erwachsenen gern mal eine Scheibe von abschneiden, denn nochmal: die Liebe fällt dorthin wo sie hingehört!
    5 von 5 Sterne für dieses grandiose Kinderbuch!

    Kinderbuch Liebe Märchen Prinz Ritter
    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  10. moi

    Aaaww, ein LGBTQ-Kinderbuch, und so ein schönes noch dazu. Endlich! Ich bin total begeistert. Die Illustrationen sind genauso schön wie die Reime. Durch diese Form lässt es sich auch wunderbar lesen und hat keine die richtige Länge. Die Bilder sind flächendeckend und sehr spannend für die Kinder. Die Farben sind nicht zu grell, sondern sehr angenehm. Ich habe das Buch mit einem 4,5 Jahre alten Kind gelesen und das ist genau das richtige Alter was Bilder, Text, Länge und Thema angeht. Ich liebe dieses Buch jetzt schon und hoffe, es bekommt die Reichweite, die es verdient.

    Drachen Kinderbuch Liebesgeschichte Märchen Prinz Ritter
    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  11. AnnE Roßa

    Sehr süße Geschichte in Reimform. Und endlich finden sich mal Ritter und Prinz.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  12. Sepideh Braun

    Prinz und Ritter ist ein wunderbares Märchenbuch, das vorurteilsfrei die homosexuelle Partnerschaft feiert. Der Prinz findet einfach nicht die richtige Prinzessin fürs Leben, als ein Drache sein Reich heimsucht. Im Kampf gegen den Drachen, wird er von einem eintreffenden Ritter unterstützt und auch gerettet und schließlich verlieben sie sich ineinander. Ein ganz normales Märchen, nur eben mit rein männlichen Protagonisten.
    Die Geschichte ist in Reimen geschrieben, wobei sich nicht alle Verse zu 100% reimen, was wahrscheinlich der Übersetzung geschuldet ist. Die Seiten sind detailliert bebildert und die vorkommenden Figuren decken das komplette menschliche Spektrum ab. Das Buch ist auch so kurz gehalten, dass man es mit Kindern jeden Alters lesen kann, ohne dass die Konzentration nachlässt.
    Insgesamt kann ich das Buch allen Eltern ans Herz legen, um Kindern auch alternative Lebensmodelle durch die Literatur näher zu bringen.

    Drachen Kinderbuch Liebesgeschichte Märchen Prinz Ritter
    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  13. jennys_kinderbuch_welt

    Die Geschichte beginnt wie jedes andere Märchen, König und Königin beschließen das ihr Sohn der Prinz bald heiraten soll. Es kommen allerhand Prinzessinnen und stellen sich dem Prinzen vor. Doch dieser stellt schnell fest das er anders ist und er sich den Menschen an seiner Seite anders vorstellt.

    Natürlich ist der Ritter wieder der Held im Märchen und kämpft gegen den Drachen, doch er rettet nicht die Prinzessin, sondern den Prinzen er selbst im Kampf gegen des Drachens in Gefahr geraten ist.

    Und es wird noch schöner, Prinz und Ritter verlieben sich und heiraten ❤

    Fazit:

    Ein wundervolles Buch über gleichgeschlechtliche Liebe und das ganze super schön in einem Märchen verpackt. Wir sind total begeistert.

    Unsere Welt ist bunt und schön und jeder darf lieben wen er möchte!

    Toll das dies nun auch unsere Kinder schon erfahren dürfen.

    Daniel Haack und Stevie Lewis haben ein Märchen erschaffen welches es so zuvor noch nie gab. Wir lieben es.

    Ein Buch was wirklich in jedes Kinderbuchregal gehört.

    Drachen Kinderbuch Liebesgeschichte Märchen Prinz Ritter
    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  14. AnnaRose

    Im Bilderbuch “Prinz und Ritter” geht es um einen Prinzen, dessen Eltern eine Frau für ihn suchen. Doch keine passt so richtig- bis er beim Kampf mit einem Drachen einen Ritter kennenlernt und es klick macht.

    Die Bilder sind wirklich sehr schön gestaltet, sehr anschaulich, gut gewählte Farben und eine tolle Mimik. Es macht optisch sehr viel Spaß, das Buch durchzublättern, ein wirklicher Hingucker!

    Auch der Text hat mich überzeugt! Es ist relativ wenig Textmenge, dafür aber in Reimform. Sprachlich dadurch teilweise etwas anspruchsvoller, aber in Reimform macht das Buch in Kombination mit den Bildern noch mehr Spaß.

    Die Geschichte ist sehr herzlich, im Mittelpunkt steht die Liebe, nicht das Geschlecht. Es wird nicht besonders hervorgehoben, sondern einfach ganz natürlich vermittelt. Es gibt kein großes Drama, keine Belehrungen. Prinz und Ritter lieben sich, Punkt.

    Ein wirklich gelungenes, schönes Buch, das in keinem Kinderzimmer fehlen sollte! Eine tolle und zeitgemäße Märchen-Interpretation!

    Drachen Kinderbuch Liebesgeschichte Märchen Prinz Ritter
    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  15. Jhock

    Ein tolles Buch schon für kleine kinder. Ich wünsche mir noch viel mehr dieser Bücher um gerade kleineren die Vielfalt unserer Welt näher zu bringen, ohne gleich alles zu erklären. Sehr schön illustratiert noch dazu ??

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  16. Stefan K

    Tolles Buch. Schöne Geschichte und super gezeichnet. ??

    Drachen Kinderbuch Liebesgeschichte Märchen Prinz Ritter
    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  17. AJuM Thüringen

    In einem weit entfernten Königreich lebt ein hübscher Märchenprinz. Bald soll er die Herrschaft des großen Landes übernehmen. Da diese Aufgabe allein nicht zu bewältigen ist, machen sich die Eltern mit ihrem Sohn auf eine lange Reise, um die passende Braut zu finden. Aber keine der wunderschönen Prinzessinnen entsprach den Vorstellungen des Prinzen. Während seiner Abwesenheit überfiel ein furchterregender, feuerspuckender Drache das Königreich. Todesmutig stürzt sich der Prinz in den Kampf gegen das Ungeheuer. Unterstützt von einem Ritter in glänzender Rüstung gelingt die Bezwingung des Drachen.
    Doppelseitig vollflächige, farbige Illustrationen erzählen abwechslungsreich die märchenhafte Geschichte. Der kurze, treffende Text ist in Paarreime gefasst und wurde direkt auf die Illustrationen gedruckt. Text und Bild erzählen gemeinsam eine Geschichte, ergänzen sich harmonisch und lassen für die Fantasie der Leser:innen genügend Spielraum. Alle Szenen sind dynamisch, charmant und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Die Reime ermutigen Kinder, den Inhalt der Seiten selbst vorzutragen. Gestik und Mimik der Figuren geben ihre unausgesprochenen Gefühle anschaulich wieder. Vor allem auf den letzten Seiten erstrahlen Harmonie und Liebe im gesamten Bild und hinterlassen bei den Leser:innen ein warmes Gefühl in der Brust und ein Lächeln auf den Lippen.
    Die wundervolle Geschichte trifft genau den richtigen Ton und zeigt, dass sich die Magie wahrer Liebe den gesellschaftlichen Normen nicht beugt. Sie macht Mut, stärkt das Selbstvertrauen und bietet zahlreiche Gesprächsanlässe. Ganz besonders gelungen ist der selbstverständliche Umgang mit Homosexualität. Sie wird nicht explizit thematisiert sondern von allen Figuren der Geschichte vorbehaltlos akzeptiert. Die Darstellung dieser vorbehaltlosen Akzeptanz, ist die wahre Stärke dieses großartigen Buches.
    Ich habe das Märchen meiner Nichte (5) zum Einschlafen vorgelesen und mich innerlich auf viele Fragen eingestellt. Sie hatte nicht eine Frage. Auf Nachfragen meinerseits, bekam ich zur Antwort: „Das ist doch egal. Sie lieben sich.“ Wenn die Gesellschaft keine geschechtertypischen Stereotype prägen würde, wäre sie um ein vielfaches reicher.
    Die übersichtlichen Illustrationen ermöglichen auch die Präsentation vor einer Kindergruppe. Das Buch ist für Kinder ab vier Jahre sehr zu empfehlen. Auch bei wiederholter Betrachtung, wird die Geschichte nicht langweilig, denn es können immer wieder neue Dinge Entdeckt werden. Die große Schrift lädt auch Leseanfänger dazu ein, selbständig zu lesen. Gerade kleine Lesemuffel lieben den Erfolg ein ganzes Buch allein gelesen zu haben auch wenn es sich dabei um ein Bilderbuch mit wenigen Worten handelt.

    Drachen Märchen Prinz Ritter schwul
    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  18. Mona Nena

    Ein tolles Kinderbuch ?? Ich finde es toll beschrieben und toll erklärt ??

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  19. Ronon

    Dieses Buch ist sehr gut in Bilder und kurze Texte unterteilt und läßt viel Raum um die Geschichte weiter auszubauen. Ich bin froh das es heute dieses und andere Bücher gibt.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  20. Taunus-Alex

    Dieses Buch ist wirklich wunderschön. Das Märchen ist absolut kindgerecht zu lesen und sehr aufwändig grafisch dargestellt, wie in einem Zeichentrickfilm. Total Klasse! In diesem Buch kann sich wirklich jeder gefühlvolle und romantisch veranlagte Mensch wiederfinden! Eine wirkliche Kaufempfehlung für alle lieben Menschen auf dieser Welt, die an die Liebe glauben und die ihren Kindern schon früh beibringen möchten, dass alle Menschen glücklich Seite an Seite miteinander leben können.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  21. TCK

    Eine tolle, kurz gehaltene Märchengeschichte. Mit knapp 3 Jahren konnte meine Tochter schon gut folgen. Ihr gefällt der Kampf mit dem Drachen am besten. Wachsen Kinder mit Alternativen zur Hetero-Cis-Norm auf, stellen sie diese diverse Wirklichkeit gar nicht erst in Frage. Ein tolles Buch!

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  22. Eugen Boehm

    Wieso müssen sich Kinder schon mit 4 oder 5 Jahren mit der sexuellen Orientierung von Erwachsenen, ihrer Eltern, Verwandten oder sonst wem auseinander setzten??? Einfach nur krank. Das Buch ist für den Müll

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  23. Sahakjan Karl

    Geschichten sind schön aber sowas gehört sich einfach nicht! Den Kindern von klein an sowas beizubringen..

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  24. Claire

    Es gibt genug LGBTQ Propaganda, egal wohin man schaut. Die Kleinsten sollen damit in Ruhe gelassen werden. Sie sollen behütet aufwachsen und frei von der Indoktrination der Minderheit, die die Kinder in ihrer Identitätsfindung nur verwirren will. Wenn ich erfahren würde, dass meinem Kind in der Kita sowas vorgelesen wird, würde es Ärger geben.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  25. Holger Munkel

    Ihr solltet Euch schämen!

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  26. K.Pol

    Trash pur. Pervers, Kinder mit solchen Themen zu konfrontieren.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  27. kkunde

    Ein klasse Bilderbuch! Ein sehr schönes Märchen. Damit der Prinz nicht alleine über das Königreich walten muss,soll er heiraten. Im Laufe der Geschichte trifft der Prinz auf den Ritter mit dem er am Ende ein Glückliches Leben führt.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  28. Mad

    Das gehört verboten. Kinder zu belästigen mit der Sexualität von Minderheiten, verpackt als harmloses Kinderbuch. Das geht einfach zu weit.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  29. Sabine Z.

    deNorth Rhine-Westphalia, Germany

    So eine süße Geschichte. Mein kleiner Neffe findet Prinzessinnen doof und ich werde ihm diese Geschichte mit seinen wirklich altersgerechten Illustrationen vorlesen.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Q&A

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Vielen Dank für die Frage!

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Vielen Dank für die Antwort!

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
259 Rezensionen